Saber Marionette J

    Saber Marionette J

    J 1996–1999 (Seibā Marionetto Jei)

    Auf dem frauenlosen Planeten „Terra II“ haben 6 gestrandete männliche Raumfahrer mittels Klontechnik den Planeten besiedelt. Das Problem der fehlenden Frauen wurde mit sogenannten „Marionetten“ gelöst, gefühllosen Androiden, die nur zum Teil selbstständig handeln können. Doch dann aktiviert der junge Otaru eines Tages in einem Museum eine „Marionette“ mit Gefühlen und es kommt zur verbotenen Liebe zwischen einem Menschen und einer maschinellen Lebensform … der Saber Marionetten ‚J‘! (Text: Lina-BOY)

    Fortsetzung als Saber Marionette J Again

    Saber Marionette J auf DVD

    Saber Marionette J – Community

    karina (geb. 1991) am 10.03.2006: ich finde diese serie einfach nur zu schön um wahr zu sein. ich hoffe , dass man diese serie im fernsehn zu sehen bekommt.
    Lina-BOY (geb. 1987) am 29.12.2005: Da stimm ich dir zu .
    Shinji-Chibi (geb. 1969) am 26.12.2005: Ich hab die komplette Box mit allen fünf Scheiben von J und den beiden J again. ;) Otaru wird es bestimmt nie langweilig. :D Aber bei den Episoden die in Gartland spielen, kann einem das Lachen im Hals steckenbleiben. Das erinnert doch sehr an das 'Tausendjährige Reich'.
    Dra-Mata (geb. 1988) am 14.11.2005: Saber Marionette J ist eine meiner lieblings-mangaserien! Vor allem liebe ich den Stil, der dem von Slayers so ähnlich ist!
    Alex (geb. 1991) am 03.05.2005: Ich finde die Serie voll super! Aber ich habe nur das erste DVD. Also bitte Viva oder rtl2, strahl die Serie aus!!!

    Auch interessant …