Deutsche Erstausstrahlung: 17.05.1982 ZDF

    Rainer Holbe, früher Moderator der „Starparade“, hebt ein neues Quiz aus der Taufe. Heute spielen vier Kandidaten gegeneinander, die sich im Reiseland Spanien auskennen. Für jede richtige Antwort erhalten sie eine Gutschrift von 200 Kilometern zu einem Ziel ihrer Wahl. Alfons Prinz von Hohenloke kocht spanisch, Fußballtrainer Udo Lattek erzählt eine Lügengeschichte, Carmen Rojas tanzt Flamenco. (Text: Funk Uhr 19/1982, S. 37)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Reisequiz mit Rainer Holbe, Regie: Dieter Pröttel.

    Vier Kandidaten, die das jeweils vorgestellte Land gut kennen, spielen gegeneinander. Für jede richtige Antwort erhalten sie eine Gutschrift von 200 Kilometer zu einem Ziel ihrer Wahl, für jede falsche Antwort werden ihnen 100 Kilometer abgezogen. Wer am Ende genügend Kilometer zusammen hat, um zum Ziel zu kommen, darf tatsächlich für eine Woche dorthin reisen.

    Es ging nach Spanien, Österreich, Frankreich und Italien. Dann wurde das Quiz eingestellt. Man warf Holbe vor, er würde die Spielregeln selbst nicht verstehen.