Rufzeichen

    Rufzeichen

    D 1974–1975
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.01.1975 ZDF

    Ursula Dietl, von ihrem Mann oft allein gelassen, hat Erziehungsprobleme mit ihrem 15jährigen Sohn. In ihrer Hilfslosigkeit wendet sie sich an einem Telefonseelsorger. Im Gespräch wird ihr klar, wie es zu diesen Schwierigkeiten in der Familie kam, und dass sie selbst nicht ganz unschuldig daran ist. (Text: Hörzu 1/1975)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    6-tlg. dt. Problemserie der katholischen Redaktion Kirche und Leben über die Arbeit der Telefonseelsorge. Die Seelsorgefälle werden von wechselnden Schauspielern nachgestellt. Jede Folge dauerte 45 Minuten.