Ronnys Popshow

    Ronnys Popshow

    D 1982–1988
    Deutsche Erstausstrahlung: 14.06.1982 ZDF

    Die Herren in der Unterhaltungsabteilung des ZDF bogen sich vor Lachen, als ihnen ein gewisser Otto Waalkes (33) die neue Musiksendung „Ronny’s Pop Show“ präsentierte. Grund für den Heiterkeitssturm war nicht die Mischung internationaler Künstler, bekannter Hits und Neuer Deutscher Welle, sondern Ronny, der „Moderator“ des Popmusik-Menüs. Allround-Talent Ronny ist nämlich ein – Schimpansenmännchen [ … ] (Text: Funk Uhr 23/1982)

    Neue Version als Ronny’s Pop Show

    Ronnys Popshow – Kauftipps

    Ronnys Popshow – Community

    Heiko (geb. 1970) am 16.10.2013: Jo, ist Talking loud and Clear von OMD, hab das Video früher mal bei Ronnys Popshow auf VHS aufgenommen und hunderte male geschaut :-)
    Sven (geb. 1974) am 07.10.2013: nein ist es leider nicht das geht ja in die Richtung italo pop, meins hätte auch von gruppen wie depeche mode oder erasure sein können. Das ganze ist ziemlich melodiös oh man ich würde gern nochmal alle Folgen Ronnys Pop Show schauen weil ich 10000% weis das ich das damals da gesehen habe. Aber leider werden die wohl niemals wieder wiederholt schnief. Aber trotzdem schonmal danke für den Tip
    We are the world am 28.09.2013: Es könnte sich um "Walls of Jericho" von Brothers Return (eine ziemlich unbekannte Schweizer Band) handeln.
    Sven (geb. 1974) am 23.09.2013: Moin Moin, ich suche ein Lied das bei Ronnys Pop Show gelaufen ist. Ich weis nur das im Text Refrain was mit Jericho vorkam. Es war ein recht ruhiges melodiöses Lied ich würde es dem Synthy Pop zurodnen. Bells of jericho oder walls horns irgendwas in der richtung. Wäre super falls sich jemand dran errinnern tut. Cheers
    szendy (geb. 1969) am 18.03.2012: You got lucky von Tom Petty das Video findest Du unter http://www.myvideo.de/watch/5611053/Tom_Petty_You_ Got_Lucky Hab das Video auch ewig gesucht! Cheers

    Ronnys Popshow – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    45-minütige Popmusiksendung mit Videoclips aktueller Hits.

    Sie wäre eine ganz normale Video-Abspiel-Show gewesen, wenn sie nicht von einem Affen moderiert worden wäre. Gut, das ist auf den Musiksendern heute auch noch oft der Fall, doch Ronny war ein echter Schimpanse, der hinter einem Schreibtisch saß, einen Jeansanzug (Kindergröße 156) trug und moderierte. In Wirklichkeit machte er natürlich nur den Mund auf und zu und wurde von Otto Waalkes synchronisiert, der auch die Idee zur Sendung hatte und Regie führte. Die Moderationen waren kleine Gags, Kalauer und Szenen, in denen Ronny oft telefonierte. Otto hatte den Affen bei Adrians Schimpansenrevue im Hamburger Hansa-Theater entdeckt. Zur Sendung erschienen mehr als 30 Langspielplatten mit den Hits aus der Show und Ronny auf dem Cover. Im April 1991 wurde noch ein Special ausgestrahlt.

    Die Sendung lief etwa einmal im Monat um 19.30 Uhr, zum Start am Montag und dann über Jahre mittwochs.

    Auch interessant …

    Ronnys Popshow auf DVD