Rock-Pop

    Rock-Pop

    D 1977–1982
    35 Ausgaben
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.09.1977 ZDF

    Musik für Fans.

    „Wir stellen deutsche Rockgruppen, die keine Fernsehchance hatten, ebenso vor wie internationale Spitzenleute.“ Das verspricht Christian Simon, der von den „fröhlichen Wellen“ Luxemburgs kommt. Der 26jährige will vom Folk- bis Punk-Rock alle Spielarten dieser Musik vorstellen. (Text: Hörzu 2/1978)

    gezeigt bei Die ZDF-Kultnacht

    DVD-Tipps von Rock-Pop-Fans

    Rock-Pop – Community

    test-bild (geb. 1974) am 10.12.2014: zdf.kultur sollte 2015 in seinem (leider) letzten Sendejahr wirklich nochmal RockPop einplanen. Damit wäre es immerhin die erste Ausstrahlung der kompletten Reihe in HD und ohne den lästigen Rahmen. Wenn dann auch noch die Folgen von der Funkausstellung (siehe unten) berücksichtigt würde, wäre das ein Highlight für alle Kult-Fans! Die Sendung in der Silvesternacht im ZDF wäre doch ein guter Anstoss für eine erneute Wiederholung der Reihe bei zdf.kultur :-)
    Werner (geb. 1964) am 21.09.2014: Hallo ZDF Kultur , wann kommen die fehlenden Rockpop folgen von der Funkausstellung 1981 mit Siouxsie and the banshees und die von Egon erwähnte mit den Heavy Metal Kids ? Die (S)Hitparade dauerschleife nervt langsam.
    Cinderella0307 am 17.02.2014: @ Bernd: Falls Du zwischenzeitlich noch nicht fündig geworden sein solltest: Emerson, Lake & Palmer - Fanfare for the common Men Emerson, Lake & Palmer - Tiger in a Spotlight Emerson, Lake & Palmer - Show me the Way to go Home Oder guck mal hier (falls der link durchkommt): http://319744.forumromanum.com/member/forum/entry_ ubb.user_319744.1223912213.1105388698.1105388698.1 .rock_pop_zdf_episodenfuehrer-formeleins.html
    Cinderella0307 am 17.02.2014: Ich hab' den Ausschnitt mit AC/ DC vor längerer Zeit mal bei Youtube eingestellt, weil ich Bon Scott mit seinem Gehabe und seinem freien Oberkörper so "animalisch" fand ... ;-)) Jetzt entspinnt sich dort ein Disput darüber, ob Musik & Gesang live oder nur Playback seien. Ich bin für Voll-Playback: Wireless war ja '79 noch nicht (oder?) und wie Angus da herumspringt, so ganz ohne Kabel, lässt nur diesen Schluss zu. Auch diese gepressten Lippen von Bon Scott beim Singen lassen eher annehmen, dass die zu hörenden Töne nicht live aus seinem Mund kommen ... ABER: Weiß da jemand von Euch was Genaues???
    uwe (geb. 1956) am 31.12.2012: Hallo ne frage letzte woche lief eine Rock-Pop da kam zum Schluss die Gruppe Carsten Bohn's Bandstand weiss jemand ob es noch mehr Auftritte von Carsten Bohn gab,TV mässsig.Gruss uwe aus dem schwarzwald. In der Röhre lebt die Musikseele im Transistor ist kalt. www.ewu56.de

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    45 minütige Popmusik-Show mit Christian Simon.

    Erfolgreiche Bands spielen ihre aktuellen Hits, und nationale wie internationale Nachwuchskünstler bekommen ihre Chance auf das große Publikum. Unter dem vielversprechenden Nachwuchs waren auch fünf junge, freche und ausgeflippte Pop-Knaben aus Australien. Es handelte sich dabei um AC/DC.

    Die Show lief etwa zehnmal im Jahr samstags um 19.30 Uhr. Darüber hinaus wurden im Spätprogramm immer wieder Schwerpunktspecials mit Mit- oder Ausschnitten von Einzelkonzerten gezeigt, unter dem Titel Rock-Pop In Concert außerdem noch bis 1987 stundenlange Großkonzertnächte mit jeweils vielen Bands.

    Auch interessant …