Rizzoli & Isles

Rizzoli & Isles

  • Staffel 6, Folge 3
    Bild: VOX
    Auf der Body Farm, einem Gelände der Universität, auf dem die Verwesung von Leichen studiert wird, entdecken Studenten unter einem Müllberg die Leiche einer jungen Frau. Maura Isles (Sasha Alexander) sucht am Tatort nach Spuren. – © VOX

    Auf der Body Farm, einem Gelände der Universität, auf dem die Verwesung von Leichen studiert wird, entdecken Studenten unter einem Müllberg die Leiche einer jungen Frau. Aufgrund fehlender Spuren von Gewalteinwirkung schließt Maura zunächst auf Selbstmord. Im Labor stellen die Ermittler allerdings Ketamin im Blut des Opfers fest – ein Beruhigungsmittel, das in geringer Dosierung Menschen gefügig macht. Die Frau wurde demnach ruhiggestellt und erhängt. Kurze Zeit später wird die Leiche eines Mannes entdeckt, der ebenfalls ermordet wurde. Eine Vermisstenmeldung identifiziert die Leichen als ein vor knapp einem Jahr verschwundenes Ehepaar. Der Mann wurde sofort getötet, die Frau elf Monate lang gefangen gehalten. Jane und Maura schließen daraus, dass sich der psychopathische Täter ein weiteres Opfer gesucht haben muss. Eine Vermisstenmeldung führt zu einer Sarah Harrison, die vor einer Woche verschwunden ist. Akribisch suchen die Ermittler nach einer Verbindung zwischen den beiden Frauen – und tatsächlich: Nina landet einen Treffer. Gelingt es dem Team, Sarah rechtzeitig aus den Fängen des Psychopathen zu befreien? (Text: VOX)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 10.02.2016 VOX
    Original-Erstausstrahlung: Di 30.06.2015 TNT
    VOX
    Mi 10.02.
    20:15 Uhr
  • Staffel 6, Folge 4
    Bild: VOX
    Bei einem Autounfall fällt eine Leiche (Davey Thompson) von der Ladefläche eines Transporters. – © VOX

    Bei einer Vollbremsung fällt die Leiche eines erschossenen Mannes aus einem Kühlschrank, der auf der Laderampe eines Transporters festgeschnallt war. Die Ermittler finden heraus, dass es sich um einen osteuropäischen Kunstdieb handelt. Dieser war offenbar mit dem Auftrag, ein wertvolles Gemälde zu stehlen, in die USA eingereist. Doch weder bei Sammlern, noch in den städtischen Museen scheint ein Bild zu fehlen, lediglich ein winziger Farbsplitter auf der Leiche deutet auf das Boston Museum Of Art hin. Bei einer Benefiz-Veranstaltung des Museums, die Maura gemeinsam mit Jane besucht, entdeckt sie ein ausgestelltes Gemälde, das sie eindeutig als Fälschung identifiziert. Das Labor stellt fest, dass es sich um ein modernes Pigment handelt, identisch mit dem des gefundenen Farbsplitters. Das 20 Millionen Dollar teure Gemälde ist also eine Fälschung, vom Original fehlt jede Spur. Bei der Röntgen-Analyse des Bildes stellen die Ermittler fest, dass es sich bei der Fälschung um eine Übermalung handelt, unter der sich ein weiteres wertvolles Gemälde befindet. Einer der Restauratoren des Museums ist verschwunden, seit der Kunstraub durch die Medien ging. Die Ermittler entdecken schließlich die Leiche des Mannes auf einem Boot … (Text: VOX)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 17.02.2016 VOX
    Original-Erstausstrahlung: Di 07.07.2015 TNT
    VOX
    Mi 17.02.
    20:15 Uhr
  • Staffel 6, Folge 5
    Bild: VOX / Warner Bros.
    Eine  Kriminaltechnikerin wird Opfer eines heimtückischen Mordes. Für Detective Maura Isles (Sasha Alexander) und ihren Assistenten Kent Drake (Adam Sinclair) beginnt eine fieberhafte Suche nach dem Mörder ihrer Kollegin. – © VOX / Warner Bros.

    Die Kriminaltechnikerin Susie Chang wird ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. Es hat den Anschein, als sei ihr der Täter von einem Tatort gefolgt, an dem sie spätabends noch gearbeitet hatte. Zu ihrem Entsetzen entdecken die Ermittler in einem Versteck hinter einer Wand diverse eingetütete Beweisstücke und eine größere Summe Bargeld. War Susie etwa käuflich und hat Beweise aus dem Labor entwendet oder gar manipuliert? Maura weigert sich, dies zu glauben. Aus politischen Gründen und aus Angst vor einem Skandal, wird sie kurz darauf von Gouverneur Holcomb vom Dienst suspendiert. Jane entdeckt schnell, dass Susie nicht in ihrer Wohnung umgebracht wurde. Nachforschungen ergeben, dass Susie sich noch immer mit dem Fall des verbrannten Moran-Gemäldes befasst hat. Dem Milliardär, dem viel daran gelegen war, das Bild zu kaufen, wird es kurz darauf ein weiteres Mal angeboten. Die Ermittler suchen daraufhin die Besitzerin des Bildes in ihrer Residenz auf und lassen das Personal antreten. Jane ruft eine von Susie gewählte Nummer an, woraufhin das Handy von Kirk Ainsley, einem der Mitarbeiter, klingelt. Ainsley wird festgenommen, schweigt sich jedoch aus. Nina entdeckt, dass er als Soldat unter Befehlshaber Sam Langdon gedient hatte. Jane, die den Minister nicht ausstehen kann, kombiniert blitzschnell: Langdon muss Ainsley angestiftet haben, die Morde zu begehen und das Bild zu stehlen, damit er seinen Wahlkampf zum Gouverneur finanzieren kann. Dies gilt es nun zu beweisen … (Text: VOX)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 24.02.2016 VOX
    Original-Erstausstrahlung: Di 14.07.2015 TNT
    VOX
    Mi 24.02.
    20:15 Uhr
  • Staffel 6, Folge 6
    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.03.2016 VOX
    Original-Erstausstrahlung: Di 21.07.2015 TNT
    VOX
    Mi 02.03.
    20:15 Uhr
  • Staffel 6, Folge 7
    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 09.03.2016 VOX
    Original-Erstausstrahlung: Di 28.07.2015 TNT
    VOX
    Mi 09.03.
    20:15 Uhr
  • Staffel 6, Folge 8
    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 16.03.2016 VOX
    Original-Erstausstrahlung: Di 04.08.2015 TNT
    VOX
    Mi 16.03.
    20:15 Uhr