Riviera

    Riviera

    F 1991–1992
    260 Episoden
    Deutsche Erstausstrahlung: 13.09.1993 VOX

    Kurzlebige französisch-amerikanische Daily Soap über Liebe, Leid und Laster an der französischen Mittelmeerküste.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    145-tlg. frz. Soap (Riviera; 1991–1992).

    Ende des 18. Jh. kaufte der durch Duft reich gewordene Parfum-Fabrikant Auguste de Courcey den gewaltigen Garten Cap Riviera zwischen Monaco und Nizza. Heute leben dort seine Nachkommen und halten den Parfumbetrieb aufrecht: Beatrice de Courcey (als junge Frau: Valérie Leboutte; später: Sara de Saint Hubert) und Gatte Laurent (als junger Mann: Antoine Herbez; später: Henri Serre) sowie deren Sohn Christophe (Xavier Deluc). Weil sich 145 halbstündige Folgen so schlecht ohne Konflikte füllen lassen, gibt es die üblichen Liebeleien und Intrigen zwischen Mitgliedern der Familie und ihren Rivalen.

    Die Serie lief werktags vormittags.