Bild: ZDF
    Risiko – Bild: ZDF

    Risiko

    D 1998–2002
    800 Folgen
    Deutsche Erstausstrahlung: 23.03.1998 ZDF

    Wissensquiz mit Kai Böcking, der Kandidaten zu einem von ihnen selbst gewählten Spezialgebiet ausfragt.

    Im Detail wurde das Konzept mehrfach variiert. Anfangs spielten pro Sendung nacheinander mehrere Einzelkandidaten in ihrem Wissensgebiet und kamen bei Erfolg bis zu sechsmal in der nächsten Sendung wieder. Ein Ausstieg war jederzeit möglich; wer weitermachte, setzte den bisherigen Gewinn aufs Spiel. Später traten zunächst vier Kandidaten in einer Ausscheidungsrunde gegeneinander an und beantworteten allgemeine Wissensfragen. Der Sieger wurde anschließend zu seinem Gebiet abgefragt. Aus der Vorrunde konnte er einen Joker mitnehmen, der ihm nun eine falsche Antwort erlaubte. Gewann er, konnte er bis zu viermal mitspielen.

    Die Show lief anfangs mit einer Stunde Länge montags bis donnerstags um 16.00 Uhr, ab 1999 begann sie um 16.15 Uhr und dauerte nur noch 45 Minuten. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Risiko – Community

    Josef (geb. 1983) am 23.01.2006: Die Show hatte schon ein gutes Konzept. Anders als bei Jauch über allen möglichen Zeug zu fragen, hat man hier den Leuten auf den Zahn gefühlt ob sie sich in "ihrem" Thema wirklich, wirklich gut auskennen. Ich fands gut, bis man Elemente neuerer Rateshows (wählen Sie A, B, C, oder D) mit reingemixt hat. Das war dann der Anfang vom Ende.
    Tessie am 17.08.2004: Echt geile Show! Müsste wieder im Fernsehen laufen Außerdem ist Kai Böcking süß!
    Claus (geb. 1960) am 02.09.2003: Konzept abgekupfert vom Großen Preis, dazu Kandidaten mit Wissengebietn zu irgendwelchen "Stars", die nächstes Jahr kein Mensch mehr kennt.

    Cast & Crew