Rinaldo Rinaldini

Rinaldo Rinaldini

F/YUG/D 1968 (La Kermesse des Brigands)

Rinaldo Rinaldini

◀ zurück
13 Episoden, Folge 1–13 
weiter ▶
  • Episodenliste aus F.F. Dabei 30-43/1975 und 28-41/1976, zusammengestellt von Axel Höber
  • Die Falle
    Folge 1

    Dieser Ausflug der beiden Damen wird jäh unterbrochen werden, denn Rinaldini und seine Räuberbande wollen mit den Schmuck der beiden fürstlichen Damen ihre magere Kasse auffüllen. Dies ist der Auftakt der italienischen Serie, die nach dem einst populären Roman von Christian A. Vulpius (1762 bis 1827) entstanden ist.

    Deutsche Erstausstrahlung: Sa 09.11.1968 ARD
  • Der Graf von Ticino
    Folge 2

    Ludovico auf der Flucht vor den Häschern des berüchtigten Barons Rovezza. Bei einer freigiebigen Witwe findet er bald Erholung von der Verfolgungsjagd. Um sich ihre Gunst zu erwerben, gibt sich Ludovico als Rinaldini aus. Doch er muß erfahren, daß man als berümter Räuberhauptmann nicht nur die Annehmlichkeiten des Lebens kennenlernt.

  • Das Trojanische Pferd
    Folge 3

    Wenn das Glück schöner Frauen in Gefahr ist, gibt es für Rinaldo kein Zögern. Mit seinen Räubern beschließt er den Plan, wie dem Statthalter und Steuereintreiber ein Schippchen zu schlagen ist. Dieser verlangt um seine Raffgier zu befriedigen, eine Jungfernsteuer! Seit Monaten hat keine Hochzeit mehr stattgefunden, weil niemand die Unsummen für die Steuer aufbringen kann.

  • Aurelia
    Folge 4

    Es steht schlecht um die Liebe von Rinaldo und Aurelia. Aurelia mußte den brutalen und geldgierigen Bonzen Rovezza heiraten und fristete ihre Tage in Demütigung und Verzweiflung. Aber Rinaldo wird Aurelia nicht vergessen und will versuchen sie zu entführen.

  • Die Hinrichtung
    Folge 5

    Ein Leichenzug ist nichts besonderes in Lucca -die Pest fordert unerbittlich ihre Opfer. Selbst der mächtige General Cavalcanti, der der ärgste Feind von Rinaldo Rinaldini ist, fürchtet sich vor nichts mehr, als vor der Pest. Rinaldo und seine Getreuen haben beschlossen, diese Situation zu nutzen, um aus der Stadt zu fliehen. Doch sie haben Pech und geraten in eine Falle.

  • Neapel
    Folge 6

    Rinaldo und seine Getreuen haben sich in Neapel wieder zusammengefunden, trotz der ständigen Gefahr, von General Calvalcanti entdeckt zu werden. Rinaldo will den Kampf gegen den schändlichen Mörder seines Vaters aufnehmen. Noch fehlen ihm jedoch die nötigen Beweisstücke für einen Prozeß vor dem königlichen Gericht.

  • Das Schloß der Väter
    Folge 7

    General Cavalcanti kann seine Wut kaum verbergen: Wieder ist Rinaldini entwischt, denn nicht er, sondern der Verräter Sebastiano wurde auf dem Marktplatz aufgebahrt. Doch Chalvacanti plant eine neue Falle für Rinaldini.

  • Der Maskenball
    Folge 8

    Das fröhliche Treiben auf dem Ball süditalienischer Edelleute ist nur Maske für die Auseinandersetzungen. zwischen Rinaldo Rinaldini und Calvacanti. Beide haben sich gegenseitig eine Falle gestellt. Um Mitternacht zum Zeitpunkt der Demaskierung sollen diese Fallen zuschnappen. Doch eine unbekannte Schöne, die die Blicke aller Männer auf sich zieht, scheint diese Absichten ungewollt zu durchkreuzen. Besonders der Rote Domino hat Gefallen an ihr gefunden. Hinter dieser Maske verbirgt sich Calvacanti.

  • Der Weise von Frontea
    Folge 9

    Auf einem einsamen Schloß das nur von einem alten Mann und seiner Tochter bewacht wird, begegnen Rinaldo und Rosalia seltsamen Erscheinungen: Klopfzeichen und verzweifelte Hilferufe durchdringen das alte Gemäuer. Gespenster? Ein Spukschloß? Als sich Rosalia selbst als Gespenst verkleidet, entdeckt sie die brutale Wirklichkeit hinter dem Spuk.

  • Der falsche Hauptmann
    Folge 10

    Die Räuberbande ist auf ein verlassenes Gehöft geflüchtet. Die Truppen von Kapitän Belmontes belagern sie von allen Seiten. Hunger und Durst sollen sie aus den Versteck treiben. Rinaldini will sich freiwillig ergeben, um seine Freunde zu retten. Aber sein Entschluß kommt zu spät, denn die Räuber haben bereits einen anderen Plan.

  • Der Tod des Generals
    Folge 11

    General Calcacanti muß Rinaldo Rinaldini fangen, um zum geheimen Schatz im Schloß der Altavardes zu gelangen. Machtrausch und Geldgier treiben ihn in schlaflosen Nächten bis an die Grenze des Wahnsinns. Dabei ahnt Calcacanti nicht, daß er auch unter seinen Mitstreitern einen sehr gefährlichen Gegner hat und zwar seinen Sekretär Serpentino.

  • Rosalia
    Folge 12

    Rinaldo Rinaldini trifft auf Rosalia und gewinnt ihr Vertrauen. Als er bemerkt, daß Calvacanti sie benutzt um Rinaldo Rinaldinis neues Versteck auszukundschaften, ist es fast zu spät.

  • Der Verrat
    Folge 13

    Serpentino frohlockt. Schon einmal sollte Rinaldo Rinaldini hingerichtet werden. Olympia rettete ihn. Doch dieses Mal lockt sie ihn in grenzenloser Eifersucht selbst in die Falle. Serpentino kann nämlich die Erbschaft Calvacantis antreten, wenn der rechtmäßige Erbe Rinaldini beseitigt ist und dafür wird er sorgen.

◀ zurück
13 Episoden##### 
weiter ▶