Richter Alexander Hold

Richter Alexander Hold

◀ zurück
Kommentare 1–10 von 89
weiter ▶
Klaus (geb. 1952) am 25.03.2014: Ich bedauere das sie als ehemaliger Verkehrsrichter in das Fehrnsehgeschäft abgeglitten sind. Für manchen Zuschauer mögen Sie auch eine Vorbildfunktion haben. Aber gerade in dieser Funktion sollte Ihnen bekannt sein das es ein schlechtes Beispiel ist mit zwei Krücken sich hinter ein Lenkrad zu setzen. Jeder Polizist der Sie so sieht währe verpflichtet zu überprüfen ob Ihr Fahrzeug gemäß Straßenvehrkerszulassungsordnung ausgerüstet ist. Frage mich ehrlich wie sie da noch vorbild sind?
peter (geb. 2017) am 13.01.2014: Den vorgehenden Beiträgen kann ich nur zustimmen. Herr Hold und die Herrn Staatsanwälten wir hatten schon mal eine Zeiten da durften die Staatsanwälte die Angeklagten und Zeugen anschreien aber die diese wurden Massiv ermahnt die Achtung dieser Beamten zu respektieren. Sie sollten in Ihren Verhandlungen nicht dieses Gefühl alter Zeiten aufkommen zu lassen.
Peter (geb. 2017) am 11.09.2013: Wenn ein Angeklagter oder Zeuge laut wird oder schreit, droht der Richter eine Strafe wegen Missachtung des Gerichtes an. Schreit aber der Staatsanwalt den Angeklagten oder Zeugen an und missachtet damit die Würde dieser Personen kommt keine Androhung. Warum nicht? Gibt es vor Gericht zweierlei Würden?
Stefan am 02.08.2013: Ich bin auf der Suche nach einer RichterAlexander Hold Folge bei der ich im Jahr 2002 Zeuge war. Leider lässt sich meine Aufnahme nicht mehr auffinden. Soweit ich weiß hieß die Folge " Halali des Grauens". Ich hatte dabei den Namen Max Wieser. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?
Helmut Jäger (geb. 1944) am 11.03.2014: Sehr geehrter Herr Hold, Ihre Sendungen werden für mich stets unglaubwürdiger, desto mehr Sie den / die an Ihre Setie sitzenden Staatsanwälte/innen schreiend auf Angeklagten oder Zeugen zugehen lassen, während sie Zeugen bzw. Angeklagten ständig auffordern, die Stimme nicht zu erheben! "Noch, um zu Glück" sind alle Menschen vor Gericht gleich- und bei Ihnen???... ...hier gilt wohl das Bildungsgebot, oder???
Paolo (geb. 1947) am 13.11.2012: Es stünde der Serie gut an und würde Richter Hold glaubwürdiger machen, wenn er öfter mal den ewig geifernden und brüllenden Staatsanwalt Kikirtatze in seine Schranken verweisen würde. Die Rolle des stets dümmlich schadenfroh-provozierend grinsenden Staatsanwaltes ist einfach nur zum kotzen und fern jeder Realität. Zudem bezeichnet er städnig fast alle Zeugen als Lügner und hätte in der Realität wohl pausenlos Anzeigen wegen übler Nachrede am Hals.
Rumpelpoppel (geb. 1952) am 22.11.2013: Paolo spricht mir voll aus dem Herzen. Diesen menschenverachtenen Typen Staaatsanwalt Kirschkernnase sollte man aus der Serie feuern, durch sein Verhalten wird doch nur der Glaube an die Ungerechtigkeit bei den Strafverfolgungsbehörden geschürt. Achtung, ich nehme hier nur Gebrauch von meinem Recht auf freie Meinungsäußerung. Diesen Hinweis halte ich für wichtig, da man bei einen solchen Typen nie weiß, wie er wirklich tickt.
YEMERAIDIA (geb. 1952) am 06.09.2012: Hold heute, 14 jähriges vorlaut und frech, streicht Schmierseife auf eine Kellertreppe. Siw ar wütend, dass ihr Freund nicht mit auf eine Reise durfte. Opfer die Mutter des Freundes. Hold sülzt wieder nd miemt den verständnislvollen Kinderfreund. WäreHold nur in einer Scheinverhandung so fair zu erwachsenen Zeugen. Aber bei Diesen pöbeln Die Rechtsanwälte in Wechsel Zeugen an, beschuldigen wild und brüllen im Saal herum. Und Hold sitzt da, und grinst. Vorländer droht beschuldigt verleumdet und bläst die Backen auf.
Gast (geb. 1961) am 07.09.2012: Wenn Dich RAH nervt,warum schaust du es dann?
willi (geb. 1944) am 15.08.2012: Ich muß von SAT1 umschalten es läuft Richter Hold,mit dem Staatsanwalt Milchbubi(Lukas) der so ein weg , den möchte ich einmal in der freien Wirtschaft sehen.
Christian (geb. 1997) am 09.07.2012: Also das nervt ja schon. Lauter Wiederholungen. Die heutige Folge hab ich schon mal gesehen. :(
Gerald Azmann, Ing. (geb. 1964) am 15.06.2012: Mich nervt die ständig muffige, laute Art von Staatsanwalt Kirkitadse......er sieht ständig genervt aus.....geht das auch ruhig und sachlich?.....vielleicht sogar ab und zu freundlich?
YEMERAINDIA (geb. 1952) am 12.06.2012: Hold heute, Rechtsanwältin Schulien spielt wieder einmal Rambo. Wüste Beschuldigungen gegen die Zeugen, hirnrissige Theorien und übles Benehmen, find ich einfach stark. Ich bin doch wirklich mal gespannt, ob ich nur einen Bruchteil derartiger Ausraster in einer realen Verhandlun erlebe. Und SAT 1 und die Star-Juristen sollten mal überdenken, inwieweit Rufmord, üble Nachrede usw durch Anwälte rechtsmässig ist. Richtig ist, doch, dass die Herren und Damen längst strafrechtlich belangt worden wären und die Anwaltskammer sich mit Bergen von Beschwerden beschäftigen müsste. Aber SAT 1 produziertr zur Zeit billige und entsprechend Produktionen für Anspruchslose.
◀ zurück
Kommentare 1–10 von 89
weiter ▶