Randall & Hopkirk

    Randall & Hopkirk

    Detektei mit Geist

    GB 1969–1971 (Randall And Hopkirk (Deceased))
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.03.1990 PRO 7

    Nach dem Mord an dem Privatdetektiv Marti, kehrt dieser als geist

    zurück, um seinem Partner Jeff, der ihn als einziger sehen kann, bei seinen Ermittlungen zuhelfen.

    Randall & Hopkirk auf DVD

    Randall & Hopkirk – Community

    Hermann (geb. 1960) am 08.09.2003: Hallo, mir gefiel die Titel-Melodie unheimlich gut. Die Serie selbst fand ich eigentlich gutes Mittelmaß. Ich ueberlege mir, ob ich die englischen DVD`s kaufen soll.....!

    Randall & Hopkirk – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Detektei mit Geist. 26-tlg. brit. Krimiserie von Dennis Spooner (Randall and Hopkirk [Deceased]; 1969–1970).

    Jeff Randall (Mike Pratt) und Marty Hopkirk (Kenneth Cope) führen gemeinsam eine Privatdetektei, deren Erfolgsquote deutlich steigt, nachdem Hopkirk von einem Auto überfahren wird und stirbt. Um die flüchtigen Täter zu fassen, kehrt Hopkirk nämlich als Geist auf die Erde zurück. Er bricht dabei leider die erste Geisterregel, vor dem Sonnenaufgang wieder zu verschwinden, und muss deshalb zur Strafe die nächsten 100 Jahre im Diesseits im weißen Anzug herumgeistern. Nur Randall kann ihn sehen – das ist praktisch, weil Hopkirk zwar in das Geschehen nicht eingreifen, aber unerkannt herumschnüffeln kann. Noch besser wäre es natürlich, wenn er nicht gar so unzuverlässig wäre und sich nicht in alles einmischen würde. Hopkirks Witwe Jean (Annette Andre) arbeitet als Sekretärin in der Detektei, Inspektor Large (Ivor Dean) ist der genreübliche grummelige Polizist.

    Die Serie hatte viel Humor und wenig Geld zur Verfügung. Die gesamten ersten drei Folgen hindurch soll Hopkirks Toupet verkehrt herum gesessen haben.

    In den USA liefen die einstündigen Folgen unter dem Titel My Partner The Ghost. Die BBC produzierte 30 Jahre nach dem Original noch eine neue Serienversion mit dem Originaltitel und den Komikern Bob Mortimer und Vic Reeves in den Titelrollen.