Rally

    Rally

    I/D 1988
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.06.1990 ZDF

    Alain Costa will den Rennsport aufgeben, nachdem sein Co-Pilot bei der Rallye Akropolis tödlich verunglückt ist. Auch Friedrich von Walter, Eigentümer des Rennstalls, resigniert, weil der Sport immer mehr dem Geschäft zum Opfer fällt. Dennoch will er dem Team unter der Leitung von Ryan Hareton eine neue Chance geben, und auch Alain Costa wird von jungen Leuten, die ihn als Lehrer für Rallyefahrer brauchen, wieder auf die Rennstrecke zurückgeholt. (Text: KaRo)

    Rally – Community

    thorsten (geb. 1976) am 12.12.2015 13:18: habe die folgen als kleiner junge gesehen.damals wurde einem im gegensatz zu heute qualitativ noch etwas geboten.wäre super wenn es erneut zu einer ausstrahlung kommen würde. mfg.
    Raphael (geb. 1976) am 06.09.2015: Würde mich auch freuen die serie nochmals zur sehen das qaren noch cooler serien nicht der schrot was heut zur tage ausgestrahlt wird.!!! Also macht was zdf für euer geld !!!!
    fabian (geb. 1982) am 04.01.2012: servus, habe lange nach infos über diese serie gesucht, kam eben überzufall ran, fakt ist ich habe die serie damals mit acht jahren gesehen weil ich den sport liebe und die serie war genial weil sie jedes mal ein andren schauplatz hatte. konnte mich dann erst zehn jahre später wieder an bruchstücke erinnern wo damals bei der dakar serie der fahrer sein t-shirt in den motorrad tank gesteckt hat und das t-shiert bei nacht angezündet hat um den hubschrauber ein signal zu geben, oder eine sendung wo eine jungle rally stattfand. diese seire war genial deshalb auf jeden fall wieder auferleben, es wird alles wiederholt , wieso das hier nicht. nette grüße aus frankfurt/main
    TH (geb. 1981) am 09.11.2011: Hat das jemand mal probiert, sich die Serie vom ZDF brennen zu lassen?! War auch damals als Junge fasziniert von der Serie. Wäre super wenn man da wieder was sehen könnte.
    Christian (geb. 1980) am 15.11.2010: Habe die Serie damals mit 10 Jahren gesehen und war davon fasziniert. Würde mir wünschen irgendwie noch einmal an alle Folgen zu kommen. Bitte strahlt es noch einmal aus. MFG Cris

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    8 tlg. ital. dt. Actionserie, Regie: Sergio Martino (Rally; 1988).

    Der Ex-Rennfahrer Alain Costa (Giuliano Gemma) vom Astra-Team lässt sich von dem Rennstallbesitzer Friedrich von Walther (Ivan Desny) zu einer Rückkehr bewegen. Für die jungen Fahrer Eddy (Vincent Souliac), Bruno (Luca Lionello) und Lorelei (Yvonne Sció), deren Teamchef nun Ryan Hareton (Robert Hoffmann) ist, fungiert er als Trainer. Lorelei ist von Walthers Nichte, Giorgia (Lorraine de Selle) Alains Freundin. Die Rennsportler nehmen an verschiedenen Rallys teil, intrigieren gegeneinander und verunglücken: Bruno ist nach einem Unfall gelähmt, von Walther nach einem anderen Unfall tot.

    Lieblos zusammengeklatschte Serie mit miserabler Regie, in der kein Gedanke an korrekte Anschlüsse verschwendet wurde: In derselben Szene herrscht je nach Kameraeinstellung herrlicher Sonnenschein oder graues Regenwetter, und Menschen, die gerade noch auf dem Beifahrersitz saßen, sind nach dem nächsten Schnitt hinter dem Lenkrad zu sehen.

    Die 45 Minuten langen Folgen liefen montags zur Primetime.