Rache ist ein süßes Wort

    Rache ist ein süßes Wort

    USA 1986 (If Tomorrow Comes)
    Miniserie in 3 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 20.12.1986 ZDF
    Alternativtitel: Kalte Glut

    Tracy Whitney, jung, hübsch und intelligent, verlobt mit einem Mann aus bestem Hause, wird Opfer ihrer eigenen Gutgläubigkeit und einer Mafia-Intrige. Unschuldig im Gefängnis, verbringt sie diese Zeit mit Ausbruchs- und Rachegedanken. Nachdem sie ihre Rache vollbracht hat und versucht, auf ehrlichen Wegen Arbeit zu finden, wird sie immer wieder von den durch Vorurteile beeinflussten Menschen entlassen und beschließt, eine Diebin zu werden.

    Auf ihrem Wege zu Reichtum und Raffinesse lernt sie Jeff Stevens (Tom Berenger) kennen, mit dem sie eine gewisse Hass-Liebe verbindet, und der ihr irgendwann aus der Patsche helfen muss.

    Spannend, knisternd, anrührend und mitreißend – das Buch wie der Film. (Text: Martina Hartmann)

    Rache ist ein süßes Wort – Kauftipps

    Rache ist ein süßes Wort – Community

    Lilly Flora (geb. 1971) am 26.09.2012: Hallo Katja, ich suche schon ewig nach der Filmmusik von dieser Serie, aber auch unter dem Namen des Komponisten bin ich nicht fündig geworden. Bitte sage mir doch wie die CD heißt, vielleicht finde ich sie dann! Vielen Dank LG Lilly
    DexDexter1984 am 26.09.2011: Diese super Miniserie besitzte ich ebenfalls da ich sie damals aufgenommen habe. Dieser Film beruht auf den von Sidney Sheldons Roman Kalte Glut
    Katja Dörk (geb. Kunz) (geb. 1974) am 23.05.2011: Für alle, die hin und wieder mal hier stöbern und sich über den Film "Rache ist ein süßes Wort" und die dazugehörige Filmmusik unterhalten wollen. Ich habe vor Jahren (2006) schon einmal einen Beitrag geschrieben und war begeistert, dass ich nicht alleine war, mit meiner Sehnsucht nach diesem 3teiler! Natürlich habe ich mir die DVD gekauft, als es sie dann ENDLICH zu kaufen gab. Immer wieder habe ich auch nach dem Soundtrack gesucht und bin dann endlich fündig geworden! Nick Bicât hat die tolle Musik gemacht. Mit der CD, auf der 11 Tracks drauf sind kann ich nun auch in Erinnerung schwelgen, ohne, dass ich den Fernseher blockiere. Tolles Buch = tolle Verfilmung = absolut tolle Musik
    Soap_Fan am 30.04.2011: habe die Serie noch auf DVD und finde sie super zum glück habe ich sie ungekürzt vom TV aufgenommen Warum sie nur gekürzt wurden auf DVD un einzelne Szenen weggelassen wurden einfach
    RiesWFan am 18.11.2009: Schön, dass es die Miniserie endlich auf DVD gibt. Schade ist nur, dass die einzelnen Folgen gekürzt worden und manche Szenenblöcke einfach ganz weg gelassen wurden. Trotzdem liebe ich diese Miniserie und werde sie mir noch sehr oft anschauen.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    3-tlg. US-Krimi von Carmen Culver nach einem Roman von Sidney Sheldon, Regie: Jerry London (If Tomorrow Comes; 1986).

    Durch eine Intrige landet Tracy Whitney (Madolyn Smith) im Gefängnis. Als sie wieder herauskommt, beginnt sie einen Rachefeldzug. Sie tut sich mit dem Trickbetrüger Jeff Stevens (Tom Berenger) zusammen, sie verlieben sich ineinander. Der gemeingefährliche Versicherungsdetektiv Daniel Cooper (David Keith) ist ihnen auf den Fersen.

    Auch interessant …