Quak Show

    Quak Show

    F/D 1986–1987 (Frog Show)
    13 Episoden
    Alternativtitel: Die Frog Show

    Französische Sketch-Show mit reichlich Slapstick, Nonsens und Brachialhumor, der in Deutschland oft nicht so richtig zünden wollte.

    Quak Show – Community

    Ralf B aus M. :-) (Bruder Raul) ;-) (geb. 1966) am 23.11.2013: guckst Du z.B. hier: www.youtube.com/watch?v=-yAtSYRWDQw LG Ralf B aus M. :-)
    Trekker (geb. 1972) am 09.05.2011: Ich habe inzwischen nochmal ein wenig was von der Frog/Quak Show gesehen. Die war gar nicht mal so toll, wie ich sie in Erinnerung hatte. Dies ist aber kein Grund, sie trotzdem nicht mal zu wiederholen
    Andreas M. (geb. 1971) am 24.07.2010: Also ich kann mich an die Frog Show noch gut erinnern. Habe fast alle Folgen sogar auf VHS. Au man, ich glaub ich muss mal wieder in meinen Archiven kramen und die Video´s hervor holen, auf denen man die Chaoten mit ihren Kult Gag´s bewundern kann.
    Huber (geb. 1974) am 02.08.2006: Geniale Schow. Wenn die mal wieder im Fernsehen käme, das wäre echt genial. Ich muss immer daran denken, wie Raul und Co. im Weltraum waren und Pillen (Austronautennahrung) gegessen haben. Anschließend dann der Kommentar " ich glaub ich habe mich überfressen". Könnte mich totlachen. Aber leider verschwinden die Erinnerungen immer mehr. An die Kuchen-Nummer kann ich mich auch noch erinnern. Werde mich mal an die ARD wenden, ob man die Folgen irgendwie bekommen kann.
    Antoine (geb. 1970) am 28.06.2006: Möchte sie einfach nur wiedersehen!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Sachen zum Lachen oder Lachprogramm mit Fröschen. Beim Untertitel war man flexibel. Frz. Comedyshow von Jean-Fran#ç,#ois Kopf, Philippe Ogouz und Gérard Surhugue mit Sketchen und Parodien.

    An die Show erinnert sich kaum noch jemand, aber der Witz von dem Patienten mit der Axt im Kopf, der über Kopfschmerzen klagt, ist heute ein Klassiker. Die Sendung lief etwa sechs Wochen montags um 22.00 Uhr. Im Original wurden unter dem Titel Frog Show 65 viertelstündige Folgen produziert, die ARD stellte aus dem Material sieben halbstündige Sendungen zusammen.