Punky Brewster

    Punky Brewster

    USA 1984–1988

    Das Waisenkind Punky Brewster findet zusammen mit ihrem Hund ein neues Zuhause bei dem alleinstehenden Henry Warnimont. Über die Vorgeschichte erfährt man nur sehr wenig. Ihr Vater hatte sie sehr früh verlassen, und ihre Mutter hatte Punky in einem Supermarkt zurückgelassen. Die Serie hat neben vielen Comedy-Elementen auch einen ernsthaften Hintergrund. Es werden die Veränderungen in der Gesellschaft aufgezeigt. Die klassische Familie ist nicht mehr die einzige mögliche Form der Familie. Und so kann nach einigen Schwierigkeiten mit den Behörden Henry Warimont auch der Pflegevater von Punky Brewster werden, obwohl er alleinstehend und schon über 60 Jahre ist. (Text: Svenja)

    Punky Brewster auf DVD

    Punky Brewster – News

    Cast & Crew