5 Ausgaben
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.01.1994 RTL

    Marie-Luise Marjan verwandelt sich in Louis Armstrong, Ulla Kock am Brink wird zu Lucilectric, das „Wie Bitte?!“-Team schmettert den Flintstone-Hit, und neun RTL-Stars, darunter Thomas Koschwitz und Birgit Schrowange, begeistern als „Kelly Family“. Ihr Einsatz soll Kindern in der dritten Welt helfen. Not lindern können auch die Zuschauer – durch Übernahme von Partenschaften. Prominente wie Carlo Thränhardt, Monika Peitsch und Jochen Busse nehmen die Anrufe entgegen. Linda de Mol präsentiert die Show-Auftritte. (Text: Hörzu 37/1995)

    Spin-Off von Mini Playback Show

    Kauftipps von Prominenten Playback Show-Fans

    Prominenten Playback Show – Community

    Peter Kilders (geb. 1984) am 05.12.2005: Suche dvd oder videos von der mini playback show!!könnten sie mir da weietr helfen??? mfg Peter
    Dennis am 27.06.2005: Die ersten beiden Folgen wurden (moderiert von Linda de Mol) jährlich gegen Jahresende in Kooperation mit Plan International zur Vermittlung von Patenschaften in der dritten Welt ausgestrahlt. Im Jahr 1997 übernahm Rudi Carrell für zwei weitere Folgen die Moderation (als Assistentin zu Seite stand ihm Dorkas Kiefer) & die Show beschränkte sich fortan auf den Comedyaspekt (die Patenschaftsvermittlung fiel weg).

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Show mit Rudi Carrell und zeitweise mit Linda de Mol, in der Prominente ihre Lieblingsstars imitierten, d. h., zum Original-Playback der Songs die Lippen bewegten.

    Diese Show war quasi eine mehrmalige Sonderausgabe der Mini Playback Show. Sie wurde fünfmal gesendet, in der Regel an Feiertagen und in Verbindung mit einem guten Zweck.