Deutsche Erstausstrahlung: 09.10.1963 ZDF

    7 tlg. dt. Krimiserie von Bruno Hampel, Regie: Jochen Wiedermann.

    Der Detektiv Harry Holl (Udo Kämper) ermittelt in Mordfällen und bleibt dabei immer ganz freundlich. An seiner Seite: Inspektor O’Connor (Kurd Pieritz), Signora Calzoni (Burghild Schreiber) und Herr Bertram (Heinz Wenzel).

    Wie so viele der frühen deutschen Krimis spielte auch diese Serie in England. Die Folgen waren schwarz-weiß, 25 Minuten lang, und sie liefen mittwochs im Vorabendprogramm. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Privatdetektiv Harry Holl – Community

    Stefan_G (geb. 1963) am 11.11.2015 22:59: Noch nie hab ich was von dieser Serie gehört!! Wurde seit den ZDF-Erstausstrahlungen 1963/64 nie mehr wiederholt. Selbst im "ZDF Kultur"-Kanal gabs keine Wiederholungen bis jetzt. Schade, die Serie wierd in den Archiven verschimmeln (falls es noch Sendebänder davon gibt)...

    Cast & Crew

    Auch interessant …