Prinzessinnen

    Prinzessinnen

    USA 1991 (Princesses)
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.10.2004 RTL

    Die Freundinnen Tracy und Melissa leben zusammen in New York in einem winzig kleinen Apartment. Doch nun steht eine Trennung bevor: Tracy hat vor sechs Wochen den Banker Michael kennen gelernt und jetzt soll bereits geheiratet werden. Ein Freund von Michael stellt dem zukünftige Ehepaar für ein Jahr seine große, elegante Wohnung zur Verfügung. Bei der ersten Besichtigung sind Tracy und Melissa hingerissen. Es stellt sich jedoch heraus, dass auch Georgy, der Prinzessin von Lustik, diese Wohnung versprochen war. Die Prinzessin ist gerade verwitwet und völlig mittellos. Tracy bietet ihr an, in der Wohnung zu bleiben, bis geklärt ist, wer sie nun endgültig bezieht. Kurz vor der Hochzeit muss Tracy erfahren, dass Michael schon einmal verheiratet war – nämlich mit seiner Geschäftspartnerin Andrea, die er ihr gegenüber immer als einen Andy ausgegeben hatte. Michaels Liebesschwüre und ein kostbares Armband versöhnen Tracy schließlich und der Hochzeit steht nichts mehr im Weg. Zur Feier erscheint allerdings auch Beverly – Michaels erste Frau. Von der wiederum hatten weder Andrea noch Tracy eine Ahnung. Es kommt zum Eklat und die Hochzeit platzt.

    Fran Drescher – bekannt aus der erfolgreichen Serie ‚Die Nanny‘ – spielt als Melissa Kirshner eine der drei Hauptrollen in der romantischen Comedyserie ‚Prinzessinnen‘. Eine Laune des Schicksals führt Melissa, ihre Freundin Tracy und die junge Witwe, Prinzessin Georgina, in einem luxuriösen New Yorker Penthouse zusammen, wo die drei Single-Frauen zu einer eingeschworenen Wohngemeinschaft zusammenwachsen. (Text: RTL)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    8 tlg. US Sitcom von Mark Ganzel, Barry Kemp und Robin Schiff (Princesses; 1991).

    Die drei Single-Frauen Tracy Dillon (Julie Hagerty), Melissa Kirshner (Fran Drescher) und Georgy De La Rue (Twiggy Lawson) teilen sich eine Wohnung in New York. Tracy und Melissa sind seit je beste Freundinnen, Georgy ist eine englische Prinzessin. Eigentlich war es ein Missverständnis, dass alle drei in dieselbe Wohnung einziehen sollten, doch dann blieben sie einfach da. Lief sonntagmorgens.