Pik Sieben

    Pik Sieben

    CZ 1996 (Ranc u zelené sedmy)
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.12.1999 Der Kinderkanal

    Wenn eine völlig normale Städterfamilie plötzlich einen großen Bauernhof erbt, ist das eigentlich ein freudiges Ereignis. Endlich kann die Mutter ihr makrobiotisches Gemüse selbst im Garten anbauen und die beiden Söhne freuen sich schon auf die vielen Tiere! Auch der Vater ist schon voller freudiger Erwartung auf das herrliche Landleben – auch wenn er als Programmierer bislang nichts mit Sense und Misthaufen am Hut hatte. Nur die Großmutter und die Tochter sehen dem Umzug mit Schrecken entgegen. Sie ahnen bereits: das Leben auf dem Land hat seine Tücken!

    Und tatsächlich: als die Ziege die Tomaten erntet, der Vater beim Heumachen entkräftet zusammenbricht, der Fuchs die Hühner frisst und die Karnickel sich vermehren wie Karnickel, schwindet die ein oder andere Illusion dahin. Doch die Familie trägt’s mit Humor – und wächst mit ihren Aufgaben! (Text: ARD)

    Pik Sieben – Community

    Dennis Habedank (geb. 1989) am 22.10.2010: Ich möchte mich an dieser Stelle beim WDR/MDR für die Ausstrahlung dieser Serie bedanken! Ich gucke es seitdem es wieder läuft regelmässig! Auch möchte ich mitteilen, dass ich es toll finde, dass ihr hin und wieder in eurem Programm Platz für solchen älteren, aber doch feinen, seltenen Serien findet! WEITER SO! Gruss, habbi :)
    roli (geb. 1960) am 27.09.2009: hallo! ich fand diese serie einfach nur liebenswert,da auch alltägliche kleine sorgen und problemchen humorvoll wieder gegeben und auf amüsante weise gespielt wurden. es müssen nicht immer stars sein, um aus einer serie eine fröhliche unterhaltung machen zu können. danke mal für die nächste wiedrholung,werde ich auf alle fälle wieder mitverfolgen.
    dami (geb. 1988) am 25.05.2008: am besten fand ich die folge wo die ima von denen mit ihrem rollstuhl den berg runtergerollt ist..da kam auch raus das die ja doch laufen kann.
    Freddy (geb. 1967) am 13.03.2008: Hallo , Ich finde die Serie Toll . Es ist ein Traumhafter Bauernhof . Ich hoffe es erscheinen bald DvD's von der Serie . Im Tv muss es auch wieder gesendet werden
    Jennifetr Glatzhöfer (geb. 1991) am 05.09.2007: ich finde die serie so gnadenlos genial und würde mich mehr als nur freuen, wenn sie mal wieder im tv zu sehen wäre.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13 tlg. tschech. Jugendserie von Ivo Pelant, Regie: Miroslav Balajka (Ranc u zelené sedmy, 1998).

    Die Stadtfamilie Kuderna mit Vater (Miroslav Noga), Mutter (Milena Steinmasslová), den Söhnen Stefan (Marián Beník) und Matthias (Pavel Zednícek), Tochter Elisa (Ivana Skarková) und Oma (Jana Stepanková) zieht auf einen geerbten Bauernhof und steht zunächst ziemlich dumm da, denn keiner von ihnen hat auch nur die geringste Ahnung vom Landleben. Jerabek (Lubomír Kostelka) ist der Nachbar.

    Die Folgen liefen im Jahr 2000 auch in der ARD.

    Auch interessant …