Phon

    Phon

    Eine Musikillustrierte

    DDR 1976–1981

    „Eine Musikillustrierte“. Barbara Liebig stellt Interpreten vor, erörtert Genreprobleme und berichtet über das Musikleben der DDR. Dazu gibt es immer ein Rätsel.

    Lief am späteren Sonntagabend zunächst zweimonatlich und 45 Minuten lang, ab März 1978 monatlich und nur noch 30 Minuten lang. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew