Percy und seine Turnschuhe

    Percy und seine Turnschuhe

    S 1993 (Min vän Percys magiska gymnastikskor)

    Ulf, neun Jahre alt, ist Mamas wohlerzogener Liebling. Das langweilt ihn sehr. In dem ruhigen Stockholmer Vorort, wo er mit seinen Eltern wohnt, geht auch nichts ab. Dabei wäre Ulf so gern ein ganzer Kerl. Aber im Sport ist er auch eine Niete. Er hat sogar Riesenangst vorm Schwebebalken. Da taucht in Ulfs Leben endlich ein Supertyp auf: Percy, ein Neuer in der Klasse. Und dieser Percy, der sich vor nichts und niemandem fürchtet, findet Gefallen an Ulf. Percy kann turnen wie ein Affe. Dafür hat er eine Erklärung: Es liegt an seinen alten, zerschlissenen Turnschuhen. Die geben ihm Kraft, Mut und Geschicklichkeit. Und deshalb trägt er sie auch immer. Klar, dass Ulf auch solche „magischen“ Turnschuhe haben will. (Text: BR)

    Cast & Crew