6 Episoden
    Deutsche Erstausstrahlung: 17.07.1978 ARD

    6 tlg. dt. Comedyserie von Oliver Hassencamp, Regie: Theo Mezger.

    In der idyllisch am Waldrand gelegenen Pension residiert die Hellseherin Madame Thekla, die sich mit parapsychologischem Schnickschnack wie Parallelinkarnation, Telekinese und Astralprojektion um die Probleme ihrer Gäste kümmert. Ihr verstorbener Ehemann Charlie ist der Kontrollgeist im Jenseits und besucht seine Thekla gelegentlich in Astralgestalt.

    Die Serie lief unter der Seniorendachmarke Schaukelstuhl. Beide Hauptfiguren waren Puppen aus der Werkstatt des Puppenspielers Albrecht Roser, der sie selbst führte. Neben den Puppen agierten menschliche Schauspieler, darunter Oscar Heiler, Christiane Timerding und wechselnde Gaststars. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    gezeigt bei Schaukelstuhl

    Cast & Crew