Pengo! Steinzeit!

    Pengo! Steinzeit!

    D 2002–2003
    Deutsche Erstausstrahlung: 15.11.2002 KI.KA

    Bruno zieht mit Schwester Johanna, Opa Gustav und dem schusseligen Professor-Vater Peter in ein neues Haus. Aus Versehen bringt er ein Zeitexperiment des Vaters durcheinander und öffnet mit Hilfe eines Lasers ein Tor in die Steinzeit. Dort freundet er sich mit Gna, einem gleichaltrigen Mädchen an und erlebt einige Abenteuer. Mit der Zeit werden beide Familien dicke Freunde – allerdings darf Papa Peter bis zur letzten Folge nichts davon wissen! (Text: Moritz Denis)

    gezeigt bei Tabaluga tivi

    DVD-Tipps von Pengo! Steinzeit!-Fans

    Pengo! Steinzeit! – Community

    marina (geb. 1989) am 10.01.2008: Ich finde TOMEK sehr süss und cool wenn ich in diesen film mit machen würde dann were ich in TOMEK verliebt hab euch alle lieb gruss marina aus mönchengladbach
    anni (geb. 1993) am 09.06.2006: schade, dass es netn mea lauft! i bin es scho so gwöhnt gwesea! anni
    Julia (geb. 1990) am 28.12.2003: Wer weiß , wann neue Folgen im Jahr 2004 kommen? Bitte un Antwort. Danke!!!
    Caro (geb. 1989) am 21.12.2003: Ich finde TOMEK super cool!!!!!!!! (die ganze Serie natürlich auch) Schade das Pengo! Steinzeit! nicht mehr kommt! Ich weiß nur das Michael Wiesner Tomek spielt. Wenn man auf Google geht findet man leider fast nichts über Ihn!
    steffi am 09.12.2003: dann müsst ihr mal über google suchen dann findet ihr seiten mit den namen!! hab ich auch so gemacht! und irgentwann im dezember soll die serie bei tabaluga tv laufen. mfg

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    49 tlg. dt. Jugendserie.

    Bis eben waren Bruno Roggendorf (Thaddäus Krönert), seine Schwester Johanna (Olivia Klemke), Vater Peter (Wolfram Teufel) und Opa Gustav (Alfred Müller) eine ganz normale Familie, Peter, ein typischer Professor, allenfalls etwas schusselig. Mit dessen Computer öffnet Bruno versehentlich ein Tor in die Vergangenheit und lernt die Steinzeitmenschen Gna (Samira Mousa), Jala (Andrea Solter), Schi (Ulrike Haase), Hulk (Simon Mantei), Johk (Rainer Winkelvoss) und Maam (Veronika Nowag-Jones) kennen. Vor allem mit Gna freundet er sich an. Vater darf von alldem nichts wissen.

    Die Serie lief etwas später auch im ZDF.