Paradise

    Paradise

    Ein Mann, ein Colt, vier Kinder

    USA 1988–1990 (Paradise)
    Deutsche Erstausstrahlung: 13.10.1989 Sat.1

    Ein ehemaliger Revolverheld muss sich nach dem Tod ihrer Eltern um seine drei Neffen und die Nichte kümmern. Sein weiches Herz kommt durch und es entsteht eine Familie, die viele Abenteuer erlebt.

    Eine schöne, spannende Serie, in der immer wieder das Gute siegt. (Text: Petra Clermont)

    Paradise – Community

    Mark (geb. 1977) am 15.11.2014: Ich habe die Serie Ende der 80er Jahre hier in Deutschland gesehen und fand sie einfach super. Als Westernheld gefiel mir Lee Horsley sogar noch besser als als "Matt Houston". Schade, dass so etwas nicht mehr in Deutschland wiederholt wird. Nur den verblödenden Mist, den lassen sie rund um die Uhr laufen ...
    unbekannt am 18.12.2013: warum bringen sie diese Serie nur nicht mehr
    Stefan (geb. 1963) am 29.10.2010: Tja, und ich bin einer derjenigen, die diese Serie noch nie nich' gesehn hat. Sowohl auf "SAT 1", im "Kabelkanal", "Kabel1", "Premiere Start" und "Premiere Serie" hatte ich sie immer irgendwie verpaßt. Darüber kann ich mich ärgern. Genau dasselbe ist mir auch mit "Daniel Boone" passiert. Auch diese Serie hab ich komplett verpaßt - und wird einfach nicht mehr(??) wiederholt. Vielleicht ja mal irgendwann auf "Kabel1", "Das 4te" oder auf "TNT Serie"...
    Petra69 (geb. 1969) am 13.07.2010: Tja, es wird jeder Mist wiederholt, aber die wirklich guten Sachen nicht. Habe die Serie mit Begeisterung verfolgt, aber irgendwie die letzte Staffel komplett verpaßt sowie die Folge, in der Ethan diesen Ranger, Grady oder so, kennengelernt hat.
    Birte (geb. 1975) am 16.12.2009: *seufz* Was hab ich diese Serie geliebt, obwohl ich ehrlich gesagt nicht mehr sooo viele Erinnerungen dran hab. Ich würde die Serie gerne mal wieder sehen, das wäre doch mal was anderes als die x-te Wiederholung von so manch anderer Serie

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    1989–1991 (Sat.1); 1993 (Kabel 1). 57 tlg. US Westernserie von David Jacobs und Robert Porter („Paradise“; 1988–1990; „Guns Of Paradise“; 1991).

    Die Schwester des Revolverhelden Ethan Allen Cord (Lee Horsley) ist gestorben. Jetzt muss der arme, harte Kerl sich um deren vier Kinder im Alter zwischen fünf und 13 Jahren kümmern. So bezieht er im Städtchen Paradise mit Claire (Jenny Beck), Joseph (Matthew Newmark), Ben (Brian Lando) und George (Michael Patrick Carter) eine Farm. Ihre Vermieterin ist die Bankfrau Amelia Lawson (Sigrid Thornton), die bald Ethans Freundin wird.

    Seinen Colt schwingt Ethan weiterhin immer dann, wenn es gilt, die Stadt vor Ganoven zu beschützen. Sein bester Freund John Taylor (Dehl Berti) ist dann an seiner Seite. Und wenn er eher im Haus bei den Kindern gebraucht wird, hilft er auch dort aus. Andere Bewohner von Paradise sind Barkeeper Scotty (Mack Dryden), der Schmied Tiny (John Bloom), Mr. Lee (Benjamin Lum) und Mr. Axelrod (Michael Ensign) vom örtlichen Laden sowie Mr. Dodd (F. William Parker) vom Hotel.

    Die 13 Folgen umfassende dritte Staffel erhielt in den USA einen neuen Serientitel. Diese Folgen liefen in Deutschland als Erstausstrahlung bei Kabel 1. Der deutsche Titel änderte sich nicht.

    Auch interessant …