Parade’s End – Der letzte Gentleman

    Parade’s End – Der letzte Gentleman

    GB 2012 (Parade's End)
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.06.2013 arte

    Christopher Tietjens (Benedict Cumberbatch) ist ein brillianter Statistiker aus einer wohlhabenden Familie und gilt als „der letzte Tory“. Er heiratet Sylvia Satterthwaite (Rebecca Hall), eine nachtragende Salonlöwin, die zwar schwanger ist, ohne aber sicher sagen zu können ob es sein Kind ist. Christopher will ihr gegenüber treu bleiben, auch wenn sie es darauf angelegt zu haben scheint, ihn zu ruinieren – da tritt die junge Frauenrechtlerin Valentine Wannop (Adelaide Clemens) in sein Leben, in die er sich verliebt ohne ihr wirklich näher zu kommen. Da bricht der erste Weltkrieg aus und mit Christopher Tiertjens zieht die Geschichte vom Glitter Londons auf die französischen Schlachtfelder – während die beiden Frauen in der Stadt bleiben und den Geschehnissen auf ihre Weise begegnen.

    Parade’s End – Der letzte Gentleman – Kauftipps

    Parade’s End – Der letzte Gentleman – Community

    chaosbaer1965 am 09.08.2014: Diese Serie ist einfach unglaublich. Mich wundert es, dass es noch keine Kommentare gibt. Inhaltlich hochbrisant und aktuell: Werte, die im 19. Jahrhundert galten, sind im angehenden 20. Jh. nicht mehr gefragt. Dafür gibt es jetzt Frauenrechtlerinnen (Suffragetten) und den 1. Weltkrieg, der auch die bis dahin gekannte Kriegsführung beschließt. Jetzt gibt es Panzer, Giftgas und viele Fragen. Der Held

    Parade’s End – Der letzte Gentleman – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Serie ist eine Adaption des Vierteiler „Parade’s End“ von Ford Madox Ford von 1924–1928, der auf den Erlebnissen des Autorsals Offizier im Welch Regiment während des ersten Weltkriegs basiert.

    Auch interessant …