Otto – Die Serie

    Otto – Die Serie

    D 1994–1995
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.01.1995 RTL

    Otto Waalkes, das Beste was Deutschland zu bieten hat. Ein Komiker wie man ihn heut’ zu Tage nur noch selten sieht. Nach seinen Kinofilmen schloss Otto wieder an seine Bühnenkomik von 1975 (Die Otto-Show) an und lieferte RTL 1995 dreizehn Sendungen von Baby Otto bis hin zu Harry Hirsch. Ein bunter Mix verpackt in seinem einzigartigen friesischen Humor. Das muss man gesehen haben. Auch für die sympatische Trickserie „Ottifanten“ fühlte sich Waalkes verantwortlich und schuf somit immer wieder etwas kreatives, bevor er 2004 mit seiner Parodie „Sieben Zwerge – Männer allein im Wald“ zurück ins Kino kehrte und gleich wieder Millionen begeisterte. (Text: Dennis Groth)

    DVD-Tipps von Otto – Die Serie-Fans

    Otto – Die Serie – Community

    unbekannt am 17.05.2013: Lern mal richtig schreiben!! Auch unter "Follidioten" gibt es reichlich Lehridioten. Was auch so "posetief" klingt - kann auch nicht posehoch sein. Auch ich habs nicht "geklaupt", denn wers glaubt, wird einfach selig. Daher klaube ich es auch... Otto ist nicht der Ur-Ur-Ur-Oper von Bister Bin (wer i s t das!!?), sondern der Operettenkönig von den Ottifanten. Noch Fragen?...
    Melanie Wasner (geb. 1983) am 08.11.2008: "Otto - Die Serie": ist eine echer Kracher unter den Follidoten, das ist jetzt aber im posetiefen Sinn gemeint. Ps.Ich weis zwar nicht ob das stimmt, aber wie ich die Serie zum ersten mag gesehen hab, da hab ich gedacht (geklaupt) das Otto der Ur-Ur-Ur-Oper von Bister Bin ist stimmt das oder nicht????????????????????
    anja (geb. 1976) am 02.01.2007: Ich schaue mit die Serie an. Freue mich dass es wiederholt wird allerdings kommt keine Doppelfolge mehr. Danach kommen andere Comedyserien. Aber trotzdem geil. Tschüss
    Officer Mace (geb. 1984) am 28.09.2006: GEIL! Es wird wiederholt, Einfach Cool! Freue mich drauf!
    susi (geb. 1990) am 10.12.2005: OTTOOOOO WILL DICH UNBEDINNGT WIEDER SEHN !!!! WÄÄÄWÄÄÄWÄÄÄ OTTO AB IN'S TV BIITTTEEEE !!!!! WIR BRAUCHEN DICH OTTO DIE VERSUCHUNG SEIT ES KOMIKER GIBT !!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Halbstündige Comedyshow mit Otto Waalkes, in der es ein Wiedersehen mit allen Helden aus den Edgar-Wallace-Filmen der 60er Jahre gab. Otto mogelte sich in die Schwarz-Weiß-Szenen hinein und gab ihnen einen völlig neuen, witzigen Sinn. Im typischen Otto-Stil wurde er auf diese Weise Gegenspieler von Stars wie Eddi Arent oder Klaus Kinski. Zwischen den Filmszenen gab es weitere kurze Gags mit Otto.

    RTL hatte sich einen enormen Erfolg von der Verpflichtung eines der größten deutschen Komiker versprochen, wurde jedoch mit eher durchschnittlichen Einschaltquoten enttäuscht. 13 Folgen liefen montags um 20.15 Uhr, zum Start schauten noch fast acht Millionen Menschen zu, am Ende nur noch etwas mehr als ein Drittel. Die technische Leistung, Otto passgenau in die alten Szenen zu montieren, war beeindruckend, stand aber in keinem Verhältnis zum Witz, der dabei heraussprang. Die Drehbücher schrieben die Titanic-Mitarbeiter Pit Knorr, Robert Gernhardt und Bernd Eilert gemeinsam mit Otto Waalkes.

    Auch interessant …