Bild: ZDF/Marcus Becker
    Ostsee-Geschichten – Bild: ZDF/Marcus Becker

    Ostsee-Geschichten

    D 2006
    Deutsche Erstausstrahlung: 26.08.2006 ZDF

    Aufschwung Ostsee – die Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern liegt voll im Trend, der Tourismus boomt zwischen Boltenhagen und Ahlbeck – und gleichzeitig ist die Ostseeküste immer noch eine Region im Umbruch. Im legendären Seebad Heiligendamm strahlt die weiße Stadt am Meer, lockt das mondäne Grand Hotel, und schon wenige Kilometer weiter finden sich vergessene Ecken, in denen Hartz IV- Empfänger versuchen, irgendwie über die Runden zu kommen.

    In vier Folgen zu jeweils 45 Minuten werden typische und überraschende Geschichten von der Mecklenburg-Vorpommerschen Ostseeküste erzählt, die zusammen ein vielschichtiges und unterhaltsames Bild der Region ergeben – immer festgemacht an interessanten Menschen, die – oft gegen alle Widerstände – ihren Weg zu gehen versuchen. Die Reporter Ulli Rothaus und Bodo Witzke und der Kameramann Herbert Jüngling erzählen Geschichten aus Rügen und Usedom, aus Warnemünde und Rostock und aus vielen anderen Orten entlang der Küste.

    Sie zeigen Menschen, die entscheidend von ihrem Landstrich geprägt sind, von einer Region, die bundesweit eine hohe Aufmerksamkeit genießt. In insgesamt 16 Geschichten treffen wir Träumer, Angeber, Idealisten und Geschäftemacher. Jeder steht auf seine Weise für ein Stück Regionalgefühl Ost – penible Hotelprüfer und emsige Strandkorbvermieter, genervte Rettungsschwimmer und wagemutige Taucher, gesangsstarke DDR-Nostalgiker und ruppige Punks, die kämpferische Klofrau und der Freund rostiger U-Boote. Erzählt werden die Geschichten mit unverwechselbar sonorer Stimme von Peter Sodann. (Text: ZDF)

    Cast & Crew