Deutsche Erstausstrahlung: 07.01.2007 WDR

    Eine improvisierte Sketch-Comedy von Adrian Engels und Markus Riedinger mit geistigem Beistand von Paulus Vennebusch und den nettesten Dorfbewohnern aus ganz Nordrhein-Westfalen Sie haben keine Requisiten, kein Drehbuch, keine Kostüme und keine Ahnung. Sie haben nur – ein Dorf. Gibt’s in Nordrhein-Westfalens Dörfern was zu lachen? Es gibt. Wenn die beiden adretten Herren vom Comedy-Duo „ONKel fiSCH“ mit ihren Köpfen ans Ortsschild klopfen. Mit Spontaneität und tatkräftiger Unterstützung der Dorfbewohner stürzen sich „ONKel fiSCH“ in ungeahnte Humorgründe. Denn nach der simplen Frage: „Dürfen wir hier ein bisschen Blödsinn machen?“ verwandeln sich Milchkühe in Dominosteine, erfährt man Wissenswertes über die Aufzucht und Hege im Feuerwehrmann-Rudel, jagt eine historische Wassermühle ins All und steigt das nie da gewesene Duell „Karatekämpfer versus Karnevalstanzgruppe“. Zusammen mit den Dorfbewohnern improvisieren „ONKel fiSCH“ an Ort und Stelle. So entstehen dreißig gemeinsame, halsbrecherische Sketch-Minuten. Damit ein für alle mal klar ist, dass „auffem Dorf“ in Nordrhein-Westfalen niemand zum Lachen in den Keller geht. (Text: WDR)

    Cast & Crew