Once Upon a Time in Wonderland

    Once Upon a Time in Wonderland

    USA 2013–2014
    Deutsche Erstausstrahlung: 24.09.2014 Super RTL

    Hauptfigur der Serie ist die junge Alice (Sophie Lowe), die im viktorianischen London versucht, ihre Psychiater von der Existenz magischer Wesen zu überzeugen. Nachdem ihr niemand Glauben schenken will, zweifelt das Mädchen zusehends an ihrer geistigen Gesundheit. Es erweist sich allerdings als unmögliches Unterfangen, der Heilanstalt, in der sie seit mehreren Jahren lebt, zu entfliehen. Doch eines Tages erscheint ihr der „Herzbube“ (Michael Socha) und bringt sie zurück ins farbenprächtige Wunderland. Dort muss Alice der tyrannischen „Roten Königin“ (Emma Rigby) und dem durchtriebenen Jafar (Naveen Andrews, „Lost“) die Stirn bieten, um ihre einzig wahre Liebe, den Flaschengeist Cyrus (Peter Gadiot) zu retten. Glücklicherweise kann sie sich dabei auf treue Freunde wie das gewitzte „Weiße Kaninchen“ verlassen!

    Die Serie wurde von Edward Kitsis und Adam Horowitz, den Machern von „Once Upon A Time – Es war einmal … “, für den US-Sender ABC entwickelt und basiert auf Lewis Carrolls weltbekanntem Roman „Alice im Wunderland“. (Text: Super RTL)

    DVD-Tipps von Once Upon a Time in Wonderland-Fans

    Once Upon a Time in Wonderland – Community

    Joumi (geb. 1993) am 10.09.2015: Also ich finde OUAT in Wonderland mega, sowohl von der Storyline her als auch von den schauspielerischen Leistungen der Darsteller. Ich für meinen Teil, kann es nur weiterempfehlen und werde mir auch die DVD kaufen, wenn denn eine Erscheinen sollte.^^ EINFACH KLASSE!
    Alice im Kummerland am 05.11.2014: ja, die lächelnde Stiefmutter ist mir bei dieser komischen Hochzeit auch aufgefallen. Eigentlichhätte sie inzwischen dafür gesorgt haben müssen, dass sowohl ihr Gatte als auch sie selbst (nach dem Auftauchen des Kaninchens) in die Klapse kommen.
    Oncer am 03.11.2014: Beim Schluss musste ich mir ja, obwohl ich mit einem Happy End gerechnet hatte, schon an den Kopf fassen. Besonders übertrieben fand ich ja die Hochzeit, das weisse kanichen ist der Pfarrer und seine Familie sitzt hinter der Stiefmutter die Alice noch vor einiger Zeit nicht leiden konnte und für total bekloppt hielt, sitzt seelig lächelnd da.
    Kristin am 01.11.2014: Hat jemand eine Antwort auf diese fragte wird once upon a time irgendwann auch als DVD verkauft
    Alice im Kummerland am 30.10.2014: Nun ist also diese Märchenserie zu Ende und Alice findet sich am Ende mit ihrem von dem Kaninchen angetrauten Cyrus (geht das überhaupt?) im realen Leben wieder. Ob sie, die doch so gut mit dem Schwert umgehen können, besonders Alice, dort überhaupt glücklich werden können? Ich habe so meine Zweifel. Jedenfalls ist auch die Rote letztendlich die Gute und auch die Mutter tauchte kurz auf - die Trauer um ihren Tod war jedenfalls nicht besonders groß. So wendete sich doch noch alles zum Guten, aber nachtrauern werde ich der Serie nicht. Alice hatte keine Ausstrahlung, wie Kati bereits sagte; überzeugend waren eigentlich nur Anastacia und der/die Jaberwocky.

    Once Upon a Time in Wonderland – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …