Olm!

    Olm!

    D 2002–2005
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.04.2002 RTL

    Die wochenaktuelle Comedyshow mit Hans Werner Olm und seinen Gästen. Er ist ein Mann für bizarre Fälle – mit einem scharfen Blick fürs gefährlich Normale: Hans Werner Olm. Seit über zwanzig Jahren ist der Wahlberliner in Sachen Comedy und Entertainment unterwegs und dabei extrem wandelbar. Charmante Boshaftigkeiten und philosophische Weitsicht auf der einen Seite, Arbeiten für diverse Kindersendungen wie z.B. die’Sesamstraße’auf der anderen Seite. (Text: RTL)

    Olm! auf DVD

    Olm! – Community

    Blairwitch666 (geb. 1984) am 20.09.2007: *lol* daran erkennt man wer wirklich über schwarzen bzw. Ironisch/sarkastischen Humor verfügt und wer net! Verfolge Hans Werner Olm schon seid einigen Jahren, habe ihn live gesehen und muss sagen besseres als Olm gibt es nicht! Da kann sich dann sogar ein "Stefan Raab" einmachen.
    unbekannt am 23.10.2005: luise ist rotze, der Rest einfach nur klasse!!!!
    Hans Werner (geb. 1967) am 26.10.2004: Olm gehört noch zu denjenigen, die wirklich über langjährige Bühnenerfahrung verfügen, ihre Texte selbst schreiben und ihre Figuren (Paul Schrader, Iff, Luise Koschinsky) charakterlich auch selbst entwickeln. Ein Olm-Bühnenprogramm ist ein Gourmet, das habe ich selbst zweimal erlebt. Der Mann kann es, der Mann ist professionell -der Mann braucht keine Gagschreiber wie Anke Engelke. Leider kommt Olm immer sehr spät und RTL müllt uns vorher mit Krüger sieht alles oder was anderem voll.
    Homesweethome (geb. 1988) am 17.10.2004: Jey himen ich geb dir recht! Nach Raab ist er der 2. beste! Bestellt euch noch heute den Küchenolm! er hackt, schneidet, mahlt..... genial...... Scheiß die Wand an is die Site geil hier!
    himen am 12.10.2004: olm ist neben raab der zweit beste

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Halbstündige Comedyshow mit Hans-Werner Olm und Sketchen, Stand-up-Comedy und prominenten Gästen.

    Zwischendurch erobern Olms Figuren zum Schrecken von Unbeteiligten die Welt: die männlich-rabiate Frau Luise Koschinsky (die sprechende Pumpgun aus Meppen), der sich für einen weltgewandten Playboy haltende Unternehmer Paul Schrader (Gewürze Im- und Export, Paderborn), der Schwätzer Günni Schwagalla und der nervige Musiker Iff.

    Drei Staffeln liefen samstags um 22.45 Uhr, direkt nach der neuen Sendung Krüger sieht alles mit Mike Krüger. Durch dessen frühere Mike Krüger Show war Olm bekannt geworden. Das war jedoch schon über zehn Jahre her und außerdem bei Sat.1; die Sendeplätze waren wohl eher Zufall als beabsichtigtes Mittel zum gezielten audience flow. Vor allem dank der Platzierung vor der Bekanntgabe des Ergebnisses von Deutschland sucht den Superstar hatte Olm! zeitweise sensationelle Quoten und erreichte auch Zuschauer, für die sein abseitiger Humor sonst wohl zu abseitig gewesen wäre. Zur Serie sind zwei Best-of-DVDs erschienen.

    Auch interessant …