Oliver’s Twist

    Oliver’s Twist

    GB 2002–2007
    Deutsche Erstausstrahlung: 26.07.2003 RTL II
    Alternativtitel: Jamie Oliver: Oliver's Twist

    Let’s do the twist: Jamie ist wieder da, diesmal mit einem neuen Dreh und natürlich seine tollen Rezepten. „Oliver’s Twist“ bringt den einmaligen Style und das Feeling der Metropole London zusammen mit interessanten Zeitgenossen und aufregenden Gerichten auf den Tisch. Jamie Oliver versteht es, köstlich zu kochen und dabei für jedermann und ganz normale Menschen: von Fish und Chips für amerikanische Studenten bis zum Verwöhnmahl für Modelfreunde und einer handfesten Mahlzeit, die ein ganzes Rugbyteam satt macht. (Text: RTL II)

    siehe auch Naked Chef

    Oliver’s Twist – Kauftipps

    Oliver’s Twist – Community

    Wolfichen (geb. 1991) am 21.06.2008: @ Eisbärmädchen Weiß nicht ob diese Antwort zu spät kommt, aber das Titellied von Jame Oliver heißt "Shooting Star" und ist von der Interpretin "Scarlet Division". Hoffe ich konnte dir weiterhelfen
    Eisbärmädchen (geb. 1953) am 30.06.2007: Hallo, kann mir jemand veraten, wie der Titel und die Interpretin heisst, die man bei Jamie Oliver''s Sendung immer hört? Danke im voraus für die Antworten. LG Eisbärmädchen
    EA (geb. 1981) am 24.06.2007: Suche einen Episodenfüher zu Oliver''s Twist, hab bis jetzt nur Bruchteile gefunden aber keinen kompletten.
    Petra (geb. 1961) am 01.04.2007: @Jürgen Wer zwingt Dich denn, die Kochsendungen von Jamie Oliver anzusehen? Du kritisierst seine Sendungen und rätst anderen davon ab, sie anzusehen, bist aber selbst offensichtlich ein fleißiger Zuseher, denn sonst wärst Du nicht so gut informiert über seine Kochshows. Jeder Koch, der eine eigene Fernseh-Show hat, macht doch mehr oder weniger ''Eigenwerbung'' - ich finde daran nichts Verwerfliches. Andere Prominente machen Werbung für ihre Bücher, Fernseh- oder Kinofilme und Jamie Oliver wirbt eben für seine Sendungen und sein Restaurant... Für mich persönlich ist und bleibt Jamie Oliver ein Spitzenkoch und daher schaue ich mir auch immer wieder gerne seine Sendungen an oder lese seine Bücher bzw. koche nach seinen Rezepten... Jeder so wie er mag, oder?
    Jürgen (geb. 1972) am 02.06.2006: @Sascha, meine Meinung über Jamie Oliver ist ja rein nur durch die deutsche Fassung entstanden. Ich habe neulich im "Rolling Stone" gelesen dass die deutsche Synchronisation die ganze Sendung verhunzt, und der original "Jamie" im Original wohl nicht annähernd so penetrant auf "hip" macht. Gestern sah ich im ORF eine ziemlich alte Folge von "the naked Chef", und zwar die beim Surfen. Bei jedem fertigen Gericht kam von Jamie der Ausdruck "Easy Peasy". Was soll das heissen ? Sagt er das auch im Original ? Was soll ich von einem halten der ständig "Easy Peasy" sagt ? Natürlich ist er ein toller Koch, aber die Art wie er durch die deutsche Synchronisation rüberkommt geht mir auf den Keks.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Koch- und Personalityshow mit dem jungen Starkoch Jamie Oliver.

    Oliver wurde in Großbritannien als The Naked Chef mit der gleichnamigen Kochshow berühmt, die in Deutschland samstags mittags auf RTL 2 zu sehen war. Auf dem gleichen Sendeplatz folgte nahtlos diese neue Show von Oliver, in der er außer leckeren Gerichten auch noch interessante Menschen vorstellte. Weitere der insgesamt 52 Folgen liefen werktags.

    Auch interessant …