Bild: WDR Mediagroup
    OFFROAD.TV – Bild: WDR Mediagroup

    OFFROAD.TV

    D 2001
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.10.2001 Das Erste

    Ein Reporterteam ist immer auf Achse und entführt die Zuschauer an exotische Plätze. Oft gerät das Team in Abenteuer. Das Team begegnet Leuten mit mitreißenden Schicksalen und die Reporter können immer wieder wunderschöne Landschaftsaufnahmen filmen … (Text: Liz)

    OFFROAD.TV – Community

    Der Imp (geb. 1976) am 10.12.2006: Find's echt nur schade, daß die ARD die Serie nicht mal wiederholt. Alles was irgendwie gut und interessant ist, bleibt für immer und ewig in der Versenkung. War damals vorallem echt mal innovativ mit der passenden, inzwischen auch nicht mehr existenten Webseite dazu.
    hotzenplotz (geb. 1973) am 05.09.2006: alles gute im TV wird verworfen... stattdessen hält niveaulosigkeit im deutschen fernsehn einzug, traurig, das das bildende,informative und sehenswerte einfach keine chance bekommt. offroadTV war wie das heilende pflaster für die gar nicht all zu kleine randgruppe der enduristen....
    franzi (geb. 1989) am 09.10.2005: geilste serie seit langem

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    10 tlg. dt. Abenteuerserie von Berengar Pfahl.

    Ein Team des kleinen Fernsehsenders Offroad.TV reist durch die Welt und die Wildnis auf der Suche nach spannenden Reportagen. Die Gruppe besteht aus Teamchef Mike Uhlenburg (Dirk Plönissen), Moderatorin Nadine Reuter (Loretta Stern), Kameramann Diego Mittermaier (Patrick Rapold), Techniker und Koch Paul Ludwig (Rolf Becker) und Praktikantin Laura Kielmann (Daniela Preuß), Tochter des Geschäftsführers. Diego wird in Folge 9 von Jens Rademacher (Thomas Lehmann) abgelöst. Unterwegs kämpfen sie gegen die Widrigkeiten der Natur, aber auch mal gegen Gangster. Dr. Volker Kielmann (Gerd Wameling) ist der quotenfixierte Senderchef, Gudrun Bauer (Gerit Kling) die gutherzige Chefredakteurin. Computerfreak Markus Spielberg (Robert Glatzeder) stellt in der Medienzentrale die Verbindung zum Team her.

    Für Moderatorinnen-Darstellerin Loretta Stern war dies der erste Versuch als Schauspielerin. Zuvor hatte sie unter dem Namen Lori Stern Bravo TV moderiert.

    Die einstündigen Folgen liefen montags am Vorabend. Begleitend zur Serie wurde das Internetportal www.offroad.tv eingerichtet, auf dem Fans selbst Reporter spielen und die Storys aus der Serie weiterspinnen konnten.