Bild: ZDF
    Ökowelt – Bild: ZDF

    Ökowelt

    D 1992
    Deutsche Erstausstrahlung: 31.08.1992 ZDF

    Umweltmagazin für Schulkinder von Klaus Ahrens.

    Moderatorin Adisat Semenitsch und der Ökogei, eine Puppe mit grünen Haaren, großen Augen und roter Krawatte, erklären ökologische Zusammenhänge, stellen Aktionen zum Mitmachen vor und bringen Nachrichten („Ökonews“) über Umweltpolitik und Erfindungen. Zwischendurch sorgen Videoclips mit Prominenten und Cartoons von Manfred Bofinger für Abwechslung.

    Sieben Ausgaben liefen montags um 16.35 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew