Odyssee ins Traumland

    Odyssee ins Traumland

    CDN 1992–1994 (The Odyssey)
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.04.1995 Kabel 1

    Der 11-jährige Jan erleidet einen schweren Sturz durch den er dann ins Koma fällt. Er wacht in so einer Art „Zwischenwelt“ wieder auf, in der aber nur Kinder leben. Währen in der Zwischenzeit die Ärzte in der „realen“ Welt verzweifelt um sein Leben kämpfen, muss Jan mit der Unterstützung von zwei Freunden die verschiedensten Abenteuer bestehen … .

    Text: Manu

    Odyssee ins Traumland – Community

    Nils-Janis am 23.07.2016 12:30: Und hast du die Serie gekriegt? War sie auf deutsch? Ich suche die nämlich auch schon sooo lange. Ich liebe diese Serie
    Robert (geb. 1989) am 13.03.2014: Hey Christian, ich wollte fragen, ob die DVD auf deutsch und englisch ist, oder nur auf englisch? Außerdem wollte ich wissen, ob sie angekommen ist ;D und was sie so ca. gekostet hat, damit ich es einschätzen kann.
    sebadtian (geb. 1987) am 23.11.2013: Hallo hadr du die dvd bekommen?
    Christian (geb. 1982) am 15.10.2013: Ich habe diese Serie geliebt! Und siehe da: Die Produktionsfirma von damals (Omnifilm) hat ein DVD Set mit allen Folgen herausgebracht. Das gibt es aber nur per Mailanfrage an sales@omnifilm.com. Mein Exemplar ist gerade per Post an mich unterwegs. Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich darauf warte
    Pascal (geb. 1986) am 12.06.2009: Ich habe diese Serie ungelogen 10 Jahre gesucht.. ich habe immer von ihr geträumt so komisch es klingen mag und ich dachte schon immer ich habe sie mir eingebildet.. Vor 2 Jahren habe ich mails zu ARD und ZDF und co geschickt nur die wussten nicht was ich meine ^_^ kein Wunder falscher Sender.. Das einzige was ich traurig finde.. Egal wo man schaut.. Man findet nichts.. Nicht mal ein Intro.. Die Serien.. Im Live Stream.. Ziehen.. Irgendwas davon.. Nicht mal ein Eintrag bei Youtube.. Es muss doch noch mehr Leute geben die was von der besten Serie der Welt haben ^^

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    26 tlg. kanad. Jugend-Fantasyserie von Paul Vitols und Warren Easton (The Odyssey; 1992–1994).

    Nach einem Unfall fällt der elfjährige Jan Ziegler (Illya Woloshyn) in ein Koma. Während er ohne Bewusstsein ist und seine Mutter Vera (Janet Hodgkinson) nach Therapiemöglichkeiten sucht, erlebt er eine andere, albtraumartige Welt, in der es keine Erwachsenen gibt, und sucht verzweifelt nach einem Ausweg. Doch die Geschehnisse in beiden Welten beeinflussen sich. Seine Freundin Lisa (Ashley Rogers) begegnet ihm als Alpha, der Rivale Oskar (Tony Sampson), der für Jans Sturz verantwortlich war, heißt hier Zack.

    Die Serie spielte u. a. mit Motiven aus Homers Odyssee. Eine dritte Staffel mit 13 weiteren Folgen lief nur im Pay-TV. Jede Folge war 25 Minuten lang.