Durch die vielen spannenden Abenteuer der kleinen Pollon, Tochter von Apollo dem Gott der Sonne, kann man die vielen mythischen Griechen wiedersehen, die aber in einer sehr lustigen Art dargestellt werden. Pollon möchte gerne eine echte Göttin werden und um ihren Traum in Erfüllung zu bringen, muss sie sehr besondere Münzen sammeln, die sie von ihrem Opa Zeus bekommt, jedesmal wenn sie es sich auch verdient hat. Die Moneten muss sie in einen besonderen kleinen Sparschwein, es hat die Form eines kleinen Tones, sammeln, das, wenn es voll ist, ihren großen Traum erfüllen wird. Wenn Pollon größere Probleme hat und wirklich nicht mehr weiter weiss, ruft sie die Göttin der Götter, die ihr, um ihre Aufgabe zu erleichtern, eine magische Haarspange gibt, mit dem sie ihre Wünsche in Erfüllung gehen lassen kann. Doch Pollon stellt zusammen mit ihren hässlichen Freund Eros, der Gott der Liebe, einen Haufen Unsinn an. Zum guten Schluss wird sie von der Göttin der Götter zur Göttin der Hoffnung gemacht. (Text: Sandra/Animelandia)

    Ochamegami Monogatari Kolokolo Polon – Community

    Nana (geb. 1989) am 25.06.2007: Aww, ich liebe diesen Anime, den hab ich auf chinesisch geschaut, Mum hat die Folgen sogar aufgenommen, muss die Kassetten rauskramen. Neptun konnt nicht schwimmen *ahahahaha* das war so herrlich xD
    Nicole (geb. 1984) am 17.03.2005: um was geht es bei der serie ich weiß nicht ob es die serie ist die ich meine bitte helft mir
    tommy aus berlin am 06.10.2004: hallo an alle. wie komme ich an dieser serie ran? ist denn eine deutsche fassung geplant? ich bitte um antwort.
    marco am 28.09.2004: ich möchte pollon sehen. bitte helft mir
    sandra am 28.09.2004: hallo liebe sara, hier ist die sandra aus hamburg. du hast recht. diese anime serie ist der absolute hammer. ich bin italienerin und desshalb kenne auch ich diesen anime. hoffen wir doch das er bald auch zu uns kommt. liene grüsse