Deutsche Erstausstrahlung: 12.07.1994 ZDF

    Teresa (Jennifer Nitsch) hat eine kleine Affäre, wird von dieser schwanger und muß ihrem Freund erklären was los ist – Infektion unbekannter Herkunft – beschreibt sie das. Die Beziehung geht in die Brüche, Teresas Freunde helfen ihr und zum Schluss hat sie einen neuen Freund und insgesamt 4 oder 5 Kinder.

    Absolut sehenswerte Serie mit der leider verstorbenen Jennifer Nitsch. (Text: Iris Wendland)

    Nur eine kleine Affäre – Community

    Bärbel (geb. 1961) am 31.07.2004: Hallo, es gab mal vor sehr langer Zeit (ca. 20 Jahre) eine Serie in der Iris Berben einen Teufel gespielt hat den Gegespieler weiß ich nicht mehr geau ich glaube es war der Rolf Sacher als Engel. Diese Serie wurde "nie" wiederholt. Das wäre doch mal was!!!!!!!! Würde mich sehr freuen und glaube auch die anderen Zuschauer hätten Ihren Spaß Grüße aus dem sonnigen Süden
    Astrid (geb. 1967) am 12.07.2004: Hallo Gabriele, also wenn Du die Musik meinst, da könnte ich Dir beizeiten helfen.Ich habe die CD von dem Film. Ich wiederrum hätte mich gefreut, wenn es mal den Film als Videio oder so geben würde denn ich habe blöderweise die letzte und die erste Folge schon verpasst.
    Gabriele (geb. 1959) am 06.07.2004: Diese Serie ist wunderschön!!! Wir genießen jede Folge der samstäglichen Wiederholungen. Ich hätte so gern, die CD zur Serie; sie ist leider nirgends mehr zu bekommen. Gibt es jemanden, der sie noch hat und sie mir überspielen kann?????
    Astrid (geb. 1967) am 25.06.2004: Sie war einfach eine tolle Schauspielerin und ich habe hier im Internet gesehen, daß die Serie am Samstag und den drauffolgenden im ZDF wiederholt wird.Ich freu mich drauf.Für so eine Frau tut es mir sehr leid was ihr widerfahren ist.Sie war hübsch hatte Charme und Talent und war doch irgendwie einsam.Bleibt nur zu hoffen, daß sich ihre Familie bei dem nicht gerade kleinen Erbe benehmen kann.Ich werde diese Frau und ihr Lächeln für die Zukunft sehr vermissen.
    Masma (geb. 1972) am 20.06.2004: Ich vermisse auch die "Jennifer-Nitsch-Nacht", denn dem deutschen Film wird diese top Schauspielerin fehlen!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    5 tlg. dt. Liebesserie nach dem Roman von Annemarie Schoenle, Regie: Detlef Rönfeldt.

    Die junge Designerin Teresa Gärtner (Jennifer Nitsch) macht Karriere beim Modeschöpfer Valentin Thalhoff (Michael Greiling) und betrügt derweil ihren Mann Heiner (Siemen Rühaak) mit Victor (Mathieu Carrière).

    Die Folgen dauerten 45 Minuten und wurden 1995 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet.