Bild: Vox
    Nürnberg – Im Namen der Menschlichkeit – Bild: Vox

    Nürnberg – Im Namen der Menschlichkeit

    CDN/USA 2000 (Nuremberg)
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.08.2001 VOX

    Im Mai 1945 wird Robert Jackson, Richter am Obersten Bundesgericht der USA, zum Chef der Anklagebehörde eines in der Geschichte der Rechtsprechung einmaligen Prozesses bestellt. Erstmals sollen Staatsmänner in einer fairen Verhandlung persönlich für Angriffskriege und organisierte Massenvernichtung zur Rechenschaft gezogen und bestraft werden. Mithilfe eines ausgewählten Stabes und seiner geschätzten Assistentin Elsie bereitet Jackson den Prozess gegen die deutschen Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof in Nürnberg vor … (Text: Vox)

    Nürnberg – Im Namen der Menschlichkeit auf DVD

    Nürnberg – Im Namen der Menschlichkeit – Community

    Caro am 22.01.2011: Sehr gut gecastet! Exzellent umgesetzt! Dringend wiederholen!! Danke.
    Sindy Graupner (geb. 1989) am 20.12.2006: Ich denke, dass es wichtig ist solche Dokumentationen zu drehen und zu veröffentlichen, denn Bilder und Filme sagen viel mehr aus, als Texte und Statistigen. Diese Aufnahmen sind kostbare Schätze, die der nächsten Generation zeigt, was diese Ungeheuer damals getan hatten. Das sie keinerlei Reuhe zeigten, Menschen folterten und massenmorde begannen. Dieser Film ist sehr gut gemacht und hoffe das er bald wieder im Fernsehn ausgestrahlt wird. Sindy Graupner
    Lukas (geb. 1990) am 18.02.2006: Ich habe den Film gesehen und fand ihn einfach super. Am besten gefiel mir Brian Cox als Hermann Göring. Aber die anderen Schauspieler waren auch nicht schlecht. Ich hoffe das dieser Film bald Wiederholt wird.
    Karlheinz (geb. 1988) am 01.11.2003: Ich hoffe dieser Film wird wiederholt denn ich hab nur den Schluss gesehen.

    Nürnberg – Im Namen der Menschlichkeit – News

    Cast & Crew