Nikita

    Nikita

    CDN 1996–2001 (La Femme Nikita)
    Deutsche Erstausstrahlung: 18.01.1999 RTL 2

    Völlig verwirrt wacht die junge Nikita (Peta Wilson, 28) in einem fensterlosen Zimmer auf. Sie erinnert sich, dass sie von der Polizei festgenommen wurde, weiß bis dahin nicht warum. Ihr wird vorgeworfen einen Polizisten ermordet zu haben. Obwohl unschuldig, wird Nikita wegen Mordes verurteilt: Tod durch die Spritze. Doch plötzlich steht der mysteriöse Michael (Roy Dupuis, 35) neben ihr – mit einem knallharten Angebot … Entweder sie lässt sich zur Top-Agentin ausbilden – oder sie wird tatsächlich sterben.

    So beginnt die neue Action-Serie Die geheime Sektion Eins, für die Nikita arbeiten soll, ist ein Top-Team der Regierung. Die Star-Agenten jagen Terroristen, Killer und Waffenhändler auf der ganzen Welt. Nikita muss töten, um selbst zu überleben. Sie nimmt das Angebot an, lässt sich zur lebendigen Waffe ausbilden. Die verwahrloste Vagabundin wird zur Waffenexpertin und zur vollendeten Dame. Doch oft findet sie sich in Situationen wieder, in der ihr Mitleid und ihr Charakter in direktem Gegensatz zu ihrer Arbeit stehen. Sie versucht ständig die richtigen Entscheidungen zu treffen, und weiß, dass ein Gewissen zu haben ein tödlicher Fehler sein kann. Obwohl sie sich keinem Außenstehenden anvertrauen kann, weigert sie sich, ihre Seele zu verkaufen … 

    Besonders die weiblichen amerikanischen Zuschauer fesselte das Schicksal der jungen Frau, die verzweifelt versucht, außerhalb ihrer lebensgefährlichen Einsätze ein normales Leben zu führen. Denn der eigentliche Erfolg, da sind sich US-Kritiker einig, liegt in der knisternden Beziehung zwischen der schönen Nikita und Michael. Sein undurchdringlicher Blick wirkt magisch – nicht nur auf Nikita. Ist er wirklich so eiskalt oder hegt er auch Gefühle für seinen Schützling? Eine immerwährende Frage, die zunächst unbeantwortet bleibt … 

    Trotzdem: Nikita ist eine waschechte Actionserie- mit allem, was dazugehört: Die spektakulären Stunts, die wilden Schießereien, die rasanten Verfolgungsjagden können es locker mit Action-Highlights wie „Cobra 11“ oder „Helicops“ aufnehmen.

    Hauptdarstellerin Peta Gia Wilson wurde 1970 in Sydney geboren, wuchs Papua Neu Guinea auf. Gemeinsam mit ihrem Vater und ihrem Bruder gewann sie den Titel der Australian Champion Sailors und war Mitglied der australischen Basketball-Nationalmannschaft, arbeitete später in Europa als Model. Seit 1991 ist sie Schauspielerin. (Text: Mechthild Widemann)

    Neue Version als Nikita (2010)

    Nikita auf DVD

    Nikita – Community

    Moni am 29.11.2014: Hallo , kann mir jemand sagen wie und wo in aller Welt ich die Staffeln 2-5 von LFN auf deutsch bekomme ???? Bin ein riesen Fan der Serie und möchte die anderen Staffeln umbedingt haben !! :-)
    Judit (geb. 1985) am 16.01.2014: Hi, ich wäre auch an den deutschen Satffeln interessiert. Habe damals Nikita mit Begeisterung geschaut und wäre ein sehr glücklicher Mensch wenn ich endlich meiner DVD Sammlung La femme Nikita hinzufügen könnte. Vielleicht können wir ja im Internet so eine "Unterschriftensammlung" machen und diese an RTL2 schicken oder einem Sender, der Nikita noch einmal zeigt? Oder es meldet sich hier doch noch jemand, der die Staffeln damals auf deutsch aufgenommen hat.....
    bernd (geb. 1962) am 13.01.2014: hallo, ich bin ebenfalls ein absoluter Fan von LFN und hätte sehr gern die Staffeln 2-6 auf Deutsch. Die 1. Staffel habe ich schon, was aber nicht ausreicht, was jeder wahre Fan weiß. Habe im Chat gelesen das es die Staffelen auf Deutsch nicht zu kaufen gibt, aber andere wie ich das auf Deutsch besitzen. Wer das hat kann gern Kontakt zu mir aufnehmen. Wehalb die TV Verantwortlichen das alles ignorieren kann ich auch nicht verstehen. Also beste Grüße......
    schwarzerose68 (geb. 1968) am 29.12.2012: Seit 2009 warte ich und bestimmt viele weitere Fans auf die Veröffentlichung der restlichen Nikita-Staffeln auf Deutsch. Ich finde die Serie so super, aber auf Dauer immer nur die 1. Staffel ansehen ist auch nix. Weiß zufällig jemand ob sich da in diesem Jahrtausend noch was tut?
    romana (geb. 1959) am 24.07.2012: bin erst jetzt auf das forim gestossen war immer der meinung das ich einer der wenigen fans bin, sensationell das es so viele sind. aber nach so langer zeit gibt es immer noch keine dvds auf deutsch außer die erste,dann sollte man wenigstens wiedereinmal eine wiederholung der serie bringen wäre allerhöchste zeit.

    Nikita – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Serie „La Femme Nikita“ basiert auf Luc Bessons Charakteren des Filmes „Nikita“ (1989). In Amerika war die aufwendige Serie 1997 ein riesiger Erfolg, in Deutschland liefen 3 der 5 Staffeln vom 18.01.1999–10.09.2001: Millionen Zuschauer verfolgten jede Woche die Geschichte von Nikita, die unfreiwillig zur Killerin wird.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    66 tlg. US-Actionserie (La Femme Nikita; 1997–2001).

    Die junge Nikita (Peta Wilson) wurde wegen eines Mord verurteilt, den sie nicht begangen hat. Um nicht ins Gefängnis zu müssen, arbeitet sie fortan als Geheimagentin für die Regierungsorganisation Sektion Eins. Auflage ist, ohne Nachfragen jeden Auftrag auszuführen, auch zu töten. Nikitas Mentor ist der attraktive Michael Samuelle (Roy Dupuis). Zwischen beiden scheint es zu knistern. Zur Sektion Eins gehören außerdem der skrupellose und einflussreiche Chef Paul Operations (Eugene Robert Glazer), Madeline (Alberta Watson), Seymour Birkoff (Matthew Ferguson) und Walter (Don Francks).

    Die Serie basierte auf dem Film von Luc Besson aus dem Jahr 1990 mit Anne Parillaud in der Titelrolle. RTL 2 zeigte montags ab 20.15 Uhr jeweils zwei einstündige Folgen im Block, die zweite Staffel lief ab Anfang 2001 erst samstags um 20.15 Uhr und wechselte dann auf mittwochs 22.10 Uhr.

    Auch interessant …