Deutsche Erstausstrahlung: 07.09.2014 ZDFneo

    Die Doku-Soap porträtiert neun Väter, die sich ganz ihren Kindern verschrieben haben. Entweder sind sie alleinerziehend, sind Hausmänner oder teilen sich die Erziehungsarbeit mit den Müttern.

    Der Alltag stellt die Väter dabei vor die verschiedensten Herausforderungen. So arbeitet der alleinerziehende Yoldas aus Stuttgart für ein besseres Leben, eine größere Wohnung und einen guten Job. Boris aus Hamburg hat dagegen keine Geldprobleme, muss sich aber die Zeit mit seiner Tochter Laura erkämpfen.

    Nicht von schlechten Vätern – News