New York Life – Endlich im Leben!

    New York Life – Endlich im Leben!

    USA 1999–2000 (Time Of Your Life)
    Deutsche Erstausstrahlung: 09.09.2000 ProSieben

    Sarah Merin Reeves kommt für ein paar Tage nach New York, um ihren leiblichen Vater ausfindig zu machen. Leider weiß sie absolut nichts über ihren Erzeuger. Im East Village sucht sie nach einer Spur und findet eine Clique sympathischer, junger Leute. (Text: Premiere)

    Spin-Off von Party of Five

    DVD-Tipps von New York Life – Endlich im Leben!-Fans

    New York Life – Endlich im Leben! – Community

    C.J (geb. 1973) am 29.01.2010: Wie beißt den die Community bei StudiVZ. Bitte melden wegen Austausch! sie-haben-post@o2online.de
    D.F. (geb. 1975) am 17.10.2009: Ich kann euch nur recht geben. NYL war und ist bis heute eine der besten Serien, welche je abgedreht wurden. Angeblich soll es ja auch noch einige Folgen geben (eine ganze zweite Staffel), welche allerdings niemals im deutschen Fernsehen gelaufen ist und auch nur einmal in den USA. Wenn also einer Info´s dazu hat, dann her damit. War neulich in Chicago und war hoch erfreut, dort eine Folge mitnehmen zu können. Gibts denn die 1. Staffel wenigstens auf DVD? Tu mich immer schwer mit guten Suchergebnissen. Besten Dank und viele Grüße
    Diane (geb. 1975) am 16.09.2008: Ich hab die Serie jetzt endlich auf VHS gefunden, juhu! Bei Studivz.de gibt´s auch eine Gruppe zu der Serie, da kann sich prima austauschen
    JenniferLove4-ever am 23.06.2008: Warum wird NYL nicht mehr ausgestrahlt :'( ?? schade eigentlich ... ich kenne die sendung nicht mal , bin aber ein riesen großer Fan von Jennifer Love Hewitt
    Diane (geb. 1975) am 27.03.2007: Hallo! Wenn irgendjemand weiß wo es die Serie New York Life auf DVD in Deutsch zu kaufen gibt, bitte melden! Danke!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    19 tlg. US-Soap von Christopher Keyser und Amy Lippman (Time Of Your Life; 1999–2000).

    Auf der Suche nach ihrem Vater lernt Sarah Reeves Merrin (Jennifer Love Hewitt) in New York die Schauspielerin Romy Sullivan (Jennifer Garner) kennen, die jetzt in der ehemaligen Wohnung von Sarahs Mutter wohnt. Sarah zieht bei ihr ein, und die beiden werden Wohnungsgenossinnen. Sarah lernt Cecilia Wiznarski (Pauley Perrette) und J. B. (Diego Serrano) kennen, freundet sich mit John Maguire (Johnathon Schaech) vom Musikladen gegenüber an und findet einen Job als Kellnerin in der Bar von Jocelyn Joss House (Gina Ravera). Sie gründet eine Agentur, die jedoch bald vor dem Bankrott steht, und schließlich findet sie ihren Vater, der allerdings überhaupt nicht ihren Vorstellungen entspricht.

    Spin-off von Party Of Five, wo Jennifer Love Hewitt bereits die Rolle der Sarah gespielt hatte. Der Ableger floppte in den USA und wurde dort nach nur 12 Folgen abgesetzt. Bei uns liefen alle 19 einstündigen Folgen samstags um 16.00 Uhr.

    Auch interessant …