New Orleans, Bourbon Street

    New Orleans, Bourbon Street

    USA 1959–1960 (Bourbon Street Beat)
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.10.1966 ZDF

    20 tlg. US-Krimiserie (Bourbon Street Beat; 1959–1960).

    Der wohlerzogene, aus einer alten Aristokratenfamilie stammende zugereiste Anwalt Rex Randolph (Richard Long) und der einheimische lässige Ex-Polizist Cal Calhoun (Andrew Duggan) betreiben eine Privatdetektei in New Orleans. Kenny Madison (Van Williams) ist ihr junger Assistent, Melody Lee Mercer (Arlene Howell) ihre Sekretärin.

    Die Serie war im Prinzip 77 Sunset Strip an einem anderen Ort. Nach dem Ende der kurzlebigen Reihe spielte Richard Long seine Rolle des Rex Randolph konsequenterweise in 77 Sunset Strip weiter. 18 Folgen à 45 Minuten zeigte das ZDF 14-täglich dienstags um 21.15 Uhr. Zwei Jahre später schickte es am späten Samstagabend noch zwei ausgelassene Folgen hinterher, 19 weitere ausgelassene Folgen verrotteten. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    New Orleans, Bourbon Street – Community

    werner bürki (geb. 1953) am 25.10.2014: natürlich erinnere ich mich noch gerne auch an diese gute gemachte tv-serie made in usa - nicht wie zum teil heute - mit witz und charme gemacht. immer wieder sehenswert. wieso werden diese wirklich serien nirgends wiederholt. kommissar maigret mit rupert davies würde auch dazugehören..... grüsse aus der schweiz
    Wilfried (geb. 1957) am 22.09.2004: Eine tolle Krimiserie. Ich hab noch ein paar Bilder von der Serie. Es ging dabei um eine Dedektiv-Agentur in New Orleans. Wundert mich echt, daß sich kein Mensch mehr an die Serie erinnert. Richard Long, aus "Big Valley" und Andrew Duggan, der in der Westernserie "Lancer" dabei war, spielten die Hauptrollen. Dann war noch in ihrem Team ein junger Mann und eine attraktive Blondine dabei. Die war echt hübsch und für das Kaffeekochen zuständig. Wer kann mir weiterhelfen, evtl. aus den USA um an Material zu kommen ?

    Cast & Crew

    Auch interessant …