Bild: WDR/Bettina Fürst-Fastré
    NeuFundLand – Bild: WDR/Bettina Fürst-Fastré

    NeuFundLand

    D 2003–2004
    Deutsche Erstausstrahlung: 21.04.2003 Das Erste

    Ralph Caspers ist im „Neufundland“ unterwegs, einem neuartigen Reportage-Magazin: Er moderiert hinterm Steuer einer fahrenden Limousine aus den 70er Jahren mit gold-metallic Lackierung und Vinyl-Dach. Das Fahrzeug hat ungefähr dasselbe Baujahr wie der Moderator und verfügt über eine ganze Reihe Extras: Sogar eine Mini-Bibliothek und ein Karten-Ständer sind eingebaut. Mit dem Wagen kreuzt Caspers Straßen und Themen, die er als „populäre Irrtümer“ entlarvt. Denn Vieles von dem, was wir zu wissen glauben, ist in Wahrheit falsch: Cola zersetzt Fleisch, kaltes Wasser gefriert schneller als warmes. Die Nudel ist in Italien erfunden worden, und Bauchredner sprechen mit dem Bauch. Ralph Caspers zeigt die erstaunliche Wahrheit hinter falschen Gewissheiten. (Text: ARD)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Infomagazin für Kinder mit Ralph Caspers, der mit einem Oldtimer durch die Stadt fährt und weit verbreitete Irrtümer aufdeckt.