Ned & Stacey

    Ned & Stacey

    USA 1995–1997
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.11.1997 RTL

    „Ned und Stacey“ verkörpert eine der so vielen unterschätzten Mitt-90er Sitcoms die viel zu schnell ihr jähes Ende fanden. Denn mittlerweile ist es schwer Comedy Serien zu finden in dem sich die Protagonisten derart in die Haare kriegen wie hier.

    Aus Kariere Zwecken entschließt sich der Werbefachmann Ned Dorsey (Thomas Haden Church) zu einem Deal, der ihm unter umständen den Posten eines Creative Directors einbringen würde. Also heiratet er quasi über Nacht die Journalistin Stacey Colbert (Debra Messing – bekannt aus „Will & Grace“), die eigentlich nichts weiter suchte wie eine luxuriöse Wohnung, da sie vor kurzen von ihrem Mann sitzen gelassen wurde.

    So ergibt sich eine Zweckehe, über die nur engste Freunde bescheid wissen, und kein Tag vergeht an dem sich das „traute Paar“ nicht am liebsten gegenseitig die Kehle aufschlitzen würde …  am Anfang zumindest. (Text: de Ingo - www.filmsofa.de)

    Ned & Stacey auf DVD

    Ned & Stacey – Community

    Markus (geb. 1970) am 21.05.2011: Schreibt doch mal die einschlägigen Sender (Comedy Central, Sixx, RTL) ab, vielleicht bringen sie Ned und Stacey bei genug Anfragen endlich mal wieder...
    Andreas (geb. 1967) am 18.08.2010: Dieses Thema ist zwar schon etwas eingestaubt, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf das die deutschen Folgen irgendwann einmal auf DVD erhältlich sein werden oder nochmal ausgestrahlt werden? Ich bin immer noch händeringend auf der Suche...
    unbekannt am 01.10.2009: Wirklich, eine der besten Serien - und ich bin alles andere als ein Sitcom-Fan, aber Ned & Stacey ist bzw war echt geil. Hab's immer zusammen mit meiner Oma geguckt, Serie lief damals auf RTL, glaube ich, Freitag abends, wenn mich nicht alles täuscht... man, ist echt schon lang her...
    Ioana (geb. 1983) am 09.12.2008: Hi, ich bin gerade auf der Suche nach DVD´s von N&S. Für meine Schwester und mich war es die beste Serie, die jemals im Fernsehn lief. Es ist so schade, dass die Serie keinen großen Erfolg hatte. W&G finden wir ziemlich schlecht, denn ohne T.H. Church fehlt der Serie die "Würze". Hoffentlich wird die Serie bald im TV wiederholt, wäre mal ne nette Abwechslung zu "Eine schrecklich...,Bill Cosby ... usw. ( zum wievielten Mal werden diese Serien eigentlich gezeigt ?) Zumal die meisten recht schlecht sind.
    Grandmaster17 (geb. 1963) am 28.12.2007: Kann mich allen Kommentaren über diese Serie nur anschliessen.Es war für mich die beste Sicom,die je gelaufen ist.Habe auch schon mehrmals bei RTL angefragt,aber nur erfahren,dass nichts geplant ist.

    Ned & Stacey – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    46 tlg. US-Sitcom von Michael J. Weithorn (Ned And Stacey; 1995–1997).

    Ned Dorsey (Thomas Haden Church) und Stacey Colbert (Debra Messing) können sich zwar nicht ausstehen, heiraten aber trotzdem. Der arrogante Ned braucht nämlich dringend eine Frau zum Vorzeigen in seiner Firma, und die Journalistin Stacey braucht ebenso dringend eine Wohnung. Zur gegenseitigen Zweckerfüllung wurden sie von Staceys Schwester Amanda (Nadia Dajani) verkuppelt, deren Mann Eric Moyer (Greg Germann) ein Kollege und guter Freund von Ned ist. Ned und Stacey streiten unentwegt und lassen sich bald wieder scheiden, sie wohnt jedoch weiter bei ihm.

    Die Serie lief samstags gegen Mitternacht. Hauptdarstellerin Messing hatte später weit größeren Erfolg in Will & Grace und Serienerfinder Weithorn mit King Of Queens.

    Auch interessant …