Bild: HR
    Naturwelten – Bild: HR

    Naturwelten

    D 2001–2007
    Deutsche Erstausstrahlung: 19.03.2001 Hessen Fernsehen

    Unter „Naturwelten“ verstand sich ein Sendeplatz im Hessischen Rundfunk, auf dem werktags verschiedenste Tier- und Naturdokumentationen ausgestrahlt wurden. Neben einzelnen Filmen wurden auch Doku-Reihen unter diesem Label gezeigt.

    Während die meisten Sendungen unter diesem Dach eine Lauflänge von 45 Minuten aufwiesen, liefen die unregelmäßig eingestreuten Sonderformate „Tiere der Heimat“ und „Tiere und Pflanzen“ nur 15 Minuten; „Welt der Tiere“ 30 Minuten. Diese widmeten sich meist einer bestimmten Tierart en Detail. (Text: JN)

    DVD-Tipps von Naturwelten-Fans

    Dies und das

    Der Episodenführer erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit.