Nadine – Stern der Seine

    Nadine – Stern der Seine

    J 1975 (La Seine no Hoshi)

    „Nadine – Stern der Seine“ ist Lady Zorro für Frankreich: Am Tag eine harmlose Blumenverkäuferin, nachts aber eine clevere Freiheitskämpferin, im Kampf gegen die französische Armee. Genau wie ihr Seelenverwandter trägt sie eine Geschichtsmaske und ist mit ihrem Degen gefürchtet. (Text: DJ-D)

    gezeigt bei Vampy

    Kauftipps von Nadine – Stern der Seine-Fans

    Nadine – Stern der Seine – Community

    Nadine (geb. 1987) am 06.10.2014: Hallo Leute ich wollte mal fragen wo man alte Trickfilme und so sich kosten los anschauen kann? weil ich hier das nicht kann Q.Q
    Nadine (geb. 1988) am 19.08.2008: Ich liebte/liebe diese Serie, früher habe ich sie gesehen, weil ich es toll fand meinen Namen im fernbsehen zu hören. Heute mag ich die Serie, weil sie einfach und leicht verständlich das Wichtigste der Französischen Revolution erklärt(ein Grund auch Lady Oscar zu lieben). Vorgestern ahbe cih angefangen die Serie zu schauen heute wollte ich die letzten Folgen (31-39) sehen, aber die Videos wurden wegen Missbrauchsgesperrt, es ist so traurig .....
    Jens (geb. 2031) am 16.04.2008: Warum zeigt ihr nicht mehr Nadine der Stern der Seine Auf rtl 2 läuft soweiso nur noch schrott wer zieht sich schon Pokemon und Co rein Nadine der Stern der Seine hat wengistens einen Geschichtlichen Hintergrund die Französische Revultion Freiheit Gleichheit und Brüderlichkeit
    isy (geb. 1992) am 18.10.2007: nadine, stern der seine ....... ich liebe diese serie.... es gibt wohl nichts was besser ist :] das lied kann ich nicht mehr vergessen.... <3
    ela (geb. 1992) am 17.08.2007: ich find auch, das nadine-stern der seine wieder ausgestrahlt werden sollte, ich habs auch gesehn als ich noch ganz klein war und es hat mir voll gut gefallen

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    39 tlg. jap. Zeichentrickserie für Kinder (La Seine no Hoshi; 1975).

    Während der Französischen Revolution lebt Nadine Lorraine als Ziehtochter eines Blumenhändlers in Paris. In Wirklichkeit ist sie jedoch die uneheliche Tochter von Kaiser Franz I. Kostümiert als Stern der Seine kämpft sie für die unterdrückten Einwohner von Paris.

    Auch interessant …