Mystery Science Theater 3000

    Mystery Science Theater 3000

    USA 1988–1999

    Mike und seine drei Roboter Freunde sind von einem irren und ziemlich bekloppten Professor in ein Raumschiff gesperrt worden. Sie müssen sich dort immer wieder die schlechtesten Sci-Fi-Filme aller Zeiten anschauen, um ihren Verstand zu verlieren. Auch wenn den Robotern dieser schon fast abhanden gekommen ist, trotzen sie ihrer Misere mit biestigen Komentaren und einem Feuerwerk an Gags zu dem dargebotenen Film.

    „Also ich bin zwar nur ein sprechender Kaugummiautomat aber ich sage euch, das ist nicht normal!“ (Text: Krieger)

    Mystery Science Theater 3000 auf DVD

    Mystery Science Theater 3000 – Community

    Engler Pascal (geb. 1981) am 05.10.2007: Bei der Serie handelt es sich um einen der ganz, ganz raren Fälle. in denen der Kultstatus mehr als berechtigt ist. Die Macher verstehen es ausgezeichnet, filmische ******* (Das Wort fängt mit ''Sch'' an. Man möge mir die Ausdrucksweise verzeihen) zu Comedy-Gold zu machen. Gibt so einige Folgen, die sogar weit witziger sind als der schon recht amüsante Film. (Teenage Caveman oder Puma man zb.) Und so manche "Perle" hält man nur in der MST3K-Version aus. "Manos the hands of fate". MST3K lebt übrigens in gewisser Form weiter. http://www.rifftrax.com/ Ein Jammer, daß es aufgrund der undurchsichtigen Rechtelage wohl nie sämtliche Folgen auf DVD geben wird. (Von einer Ausstrahlung der Serie in hiesigen Gefilden ganz zu schweigen.)
    Snjoer (geb. 1973) am 12.12.2006: Ein absoluter Klassiker. Lief aber nie im deutschen Fernsehen. Warum wohl nicht? Und wieso wird keine einzige der knapp 200 Folgen dieser Serie mal ins Deutsche synchronisiert? Schließlich ist jede einzelne von ihnen mit 90 Minuten länger als der Kinofilm, ganz zu schweigen davon, daß jede einen kompletten Film featured. Fragen über Fragen...
    Rami (geb. 1985) am 16.03.2006: ...Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein. Es ist Angeberman!!...Der schwachsinnigste Film der Welt...
    Wolverine1983 (geb. 1983) am 05.03.2006: man kann den film jetzt vorbestellen er erscheint am 6 april auf dvd http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0008FMHIU/wunschliste
    poison (geb. 1985) am 30.11.2005: Der Film ist der pure Wahnsinn. Lache mich jedes Mal schrott. Es gibt den Film auf DVD, aber leider ist der Preis dafür sehr sehr hoch und die DVD ist sehr rar. MfG poison

    Mystery Science Theater 3000 – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …