Mysteries

    Mysteries

    D 1997
    9 Folgen
    Deutsche Erstausstrahlung: 31.03.1997 RTL
    Alternativtitel: Mysteries mit Jörg Draeger

    Einstündiges Esoterikmagazin mit Jörg Draeger.

    Auf dem Höhepunkt der von Akte X ausgelösten Mysterywelle gab nach Pro Sieben (Talk X) auch RTL Frauen einen Platz im Fernsehen, die von Außerirdischen entführt wurden oder den Selbstmord ihres Mannes gesehen hatten, obwohl sie viele Kilometer entfernt waren, als es geschah. Als Haltung empfahl Draeger: Bitte ernst nehmen, aber nicht unbedingt dran glauben.

    Eine Sendung, in der der Re-Inkarnationstherapeut Trutz Hardo den Moderator und zwölf Zuschauer hypnotisierte und drei angeblich in deren früheres Leben begleitete, wurde hinterher von Wissenschaftlern als unverantwortlich kritisiert.

    Eine Probesendung war am Ostermontag um 19.10 Uhr gelaufen, ab 3. Juli 1997 zeigte RTL acht weitere Sendungen donnerstags um 22.15 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Mysteries – Community

    Koyasha (geb. 1986) am 12.10.2007: schoen dass sich noch andere dafuer interessieren. an was ich mich erinnere ist ein kind, der sich an die graeber verstorbener setzte und diese malte
    Nemesis6 (geb. 1986) am 19.07.2007: Ich hab mal eine Folge im Urlaub gesehen. Zwei Geschichten weiß ich bis heute, mehr oder weniger. In der einen gings um Portraits mit weinenden Kindern, die ihren Besitzern Unglück brachten, in der anderen gings um einen Geisterjungen, der ein paar Reisende zu dem Bus geführt hat, in dem er verunglückt ist. Weiß jemand wo ich Informationen zu der Serien bekomme? Bei google steht nix.
    Kurt (geb. 1955) am 18.10.2005: Der Wahnsinn in dieser Sendung waren nach meiner Meinung nicht die Ufo-Sichtungen, die Seelenwanderungen und der Satanismus - das kennt man ja sogar aus der BILD-Zeitung. Wahnsinn war für mich, dass es ein Parapsychologe (Nicht mit dem üblichen Psychologen verwechseln !!) es in der Sendung schaffte, ein Kaninchen zu hypnotisieren !! Normalerweise sind diese Tiere ja scheu und machen gar nichts, was ein Mensch ihnen sagt - aber dieser Mensch bewies, dass eine Gedankenübertragung, also Telekinese auch zwischen Mensch und Tier erfolgen kann. Mögen heute noch viele lächeln - im nächsten Jahrhundert sieht die Welt anders aus !! Im vorigen Jahrhundert hat man ja auch darüber gelächelt, dass ein mensch mit einer Rakete zum Mond fliegen kann. In diesem hat es Armstrong getan !!
    Hermann (geb. 1957) am 02.02.2005: Es ist wie mit allen Sendungen die sich nicht mit Mord, Totschlag und Sex befassen, sie werden nach kurzer Zeit abgesetzt. Die Themen mit denen Mysteries sich befasst hat, waren absolut real! Wenn ich nur an das britische Medium Paul Meek oder Coral Polge denke, kann ich nur sagen Hut ab vor so viel Mut endlich einmal auch eine seriöse Berichterstattung über ein Leben nach dem Tod zu zeigen. Leider ist es Geschichte.
    Frame Store am 12.01.2004: Die Frame Store Filmproduktion GmbH aus Frankfurt war einer der Hauptzulieferer für diese UFO Filme. Mehr unter www.frame-store.de. Wer mehr über die Arbeit von Regisseur Axel Loh wissen möchte kann sich unter www.alfredlien.com informieren.

    Cast & Crew