Musikantenscheune

    Musikantenscheune

    D 1995–2003

    Volkstümliche Musiksendung mit Petra Kusch-Lück aus Scheunen und Landgasthöfen mit einem Live-Publikum und zahlreichen musikalische Gästen im Vollplayback. Nach dem Start im Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg (ORB) wechselte die Serie 1998 ins ARD-Abendprogramm, wo sie bis 2003 lief und dann wegen stark gefallener Einschaltquoten abgesetzt wurde.

    Musikantenscheune – Kauftipps

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    45 minütige Volksmusiksendung mit Petra Kusch-Lück und Gästen.

    Die ersten beiden Sendungen liefen unter dem Titel Weihnachten in der Musikantenscheune 1996 und 1997 zu Weihnachten am Nachmittag, ab 13. April 1998 wurde daraus eine regelmäßige Sendung, die sich mit anderen auf dem Sendeplatz montags um 20.15 Uhr abwechselte.