Montagskinder

    Montagskinder

    D 1995–1996
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.07.1995

    Die in Berlin lebende Schauspielerin Candy Candle flippt regelrecht aus, als die US-Serie „Years Of Happiness“, in der sie Jahre zuvor eine Rolle spielte, endlich in einem deutschen Kabel-Programm gezeigt wird. Sie lädt alle ihre Freunde zur Premierenfeier ein.

    Unter den Gästen ist das schwule Paar Pavel und Erik, in deren Beziehung es seit einiger Zeit kriselt. Als Erik auf der Party mit dem Maler Sascha heftig flirtet, werden die beiden knutschend natürlich von Pavel ertappt … 

    Auch Candys Putzfrau Gisela Golla ist anwesend. Sie hofft, auf der Party vielleicht einen passenden Mann für ihre Tochter Maya zu finden, doch Maya will gar keinen Mann, ist sie doch mit ihrer Freundin Lisa glücklich … 

    Dann gibt es noch Candys Bruder Jason, der von seiner Schwester schikaniert und rumkommandiert wird. Er hat ein Verhältnis mit dem in die Jahre gekommenen Stricher Kai.

    Überraschend poltert dann auch noch Candys Ex-Mann Ted Crook herein und verdirbt Candy die Stimmung …

    (Text: schwulfernsehen.de)

    Cast & Crew