Deutsche Erstausstrahlung: 09.01.1977 ZDF

    10 tlg. dt. Jugendserie nach dem Buch von Ursula Wölfel.

    Die achtjährige Pimmi (Natascha Klemp) und ihre 15 jährige Schwester Nauka (Petra Drechsler) sind Zigeunermädchen, die ihre Familie verloren haben. Während sie hoffen, dass ihnen der Mond den Weg zeigt, helfen sie dem wunderlichen alten Panelon (Sigfrit Steiner) auf der Suche nach den roten Felsen.

    Die Folgen waren 25 Minuten lang und liefen sonntags im Kinderprogramm. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Mond Mond Mond auf DVD

    Mond Mond Mond – Community

    #1117935 am 15.08.2015: Als ich die Sendung zum ersten Mal gesehen habe War ich total begeistert von da an wollte ich nauka heißen
    Dagmar (geb. 1971) am 24.01.2015: Ich erinnerte mich nur noch an Namen: "Pimmi" und "Nauka"...und meine einzige schwarzhaarige Zigeuner-Barbie hiess dann auch "Nauka"....mein Gott die Kinderzeit....diese Serie ist so eine schöne Erinnerung!!... Super dass es das Internet gibt!
    Georg Wörl (geb. 1967) am 21.05.2014: ja das stimmt !! Die "Pimmi-Darstellerin " Natascha Klemp hat ihre Rolle wirklich absolut Spitze gespielt !! :) Ohne soe wäre die Serie nicht so toll gewesen ! Ich finde es nur traurig das er ihre erste und einzige Rolle war !!! Aber so bleibt sie wenigstens in Erinnerung für uns !! :)
    Elisabeth Kraus (geb. 1972) am 19.02.2014: Auch ich erinnere mich noch sehr lebhaft an diese wirklich schöne Geschichte .- das waren noch Zeiten;-))
    Beate (geb. 1969) am 06.12.2013: Wenn ich mich an regnerische Nachmittage meiner Kinderzeit erinnere, dann fallen mir die beiden Mädchen ein, die unglaublich liebenswert erzählte Abenteuer erleben durften. Es gibt Kinderfilme, die man der heutigen Generation unbedingt gönnen muss

    Cast & Crew

    Auch interessant …